1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.733
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In Zukunft will die VG Media konsequenter gegen Verstöße im Rahmen der Kabelweitersendung vorgehen. Hierzu hat die Verwertungsgesellschaft eine Vereinbarung mit der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverstößen (GVU) geschlossen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Wie wollen die das kontrollieren. In die Häuser gehen und die Anschlüsse bzw Wohnungen zählen?
    Wen es mehr wie 10 Wohnungen sind wird der Vermieter vor den Kadi gezerrt oder was??

    Viele haben noch nie was von der VG Media gehört.
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.241
    Zustimmungen:
    2.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Naja so wie es beschrieben steht, werden die die Kabelgesellschaften "angehen". Und das wäre ja dahingehend machbar, insofern man diverse Gesellschaften anschreibt und sie nach den Programmen befragt....
    Die haben sicher aus diversen Urteilen zu "Gemeinschaftsantennenanlagen" Oberwasser bekommen und meinen jetzt noch mehr abfassen zu müssen/wollen/können/sollen - wie auch immer.

    Alles nur Abzockvereine. Wenn ich nur Verwertungs.... lese/höre, geht mir schon die Hutschnur hoch. Aber so was von...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Nix mit Kabelgesellschaften. Die haben die längst an der Kandare.

    Es geht um Gemeinschaftsanlagen.
     
  5. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Hast du da ein wenig mehr Informationen, also hinsichtlich minimaler Teilnehmeranzahl um überhaupt rechtlich relevant zu sein? Ich kann ja an meine eigene Satantenne so viele Fernseher anhängen wie ich das will...
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.241
    Zustimmungen:
    2.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Jepp, vornehmlichst um s.g. Antennengemeinschaften/Antennengemeinschftsanlagen (hatte ich oben auch so gemeint). Waren zu DDR Zeiten sehr verbreitet. Und einige gibts halt noch. Gibt doch hier auch user, welche an jene angeschlossen sind.
     
  7. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.241
    Zustimmungen:
    2.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Die sehen das "ziemlich eng"
    Na zu lesen dort. Abzockbande....
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Sag mal weist Du eigentlich wer bei der VG Media Kostenpflichtig ist??
    Sieht nicht so aus.
    Alle Anlagen mit mehr als 5 Teilnehmer. Aber Gebühren fallen erst ab 10 Teilnehmer an. Weil der Kostenaufwand zu hoch ist.

    Nachtrag. hast selbst gefunden ok. Nun weist Du wer gemeint ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2012
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.241
    Zustimmungen:
    2.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Meinst du mich jetzt? Wenn ja, aber auch so gefragt, woher hast du das mit den 5 Teilnehmern?
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert

    Unser Staat erlaubt diesen Abzock-Vereinen viel zu viel :mad:,
    woher hat z.B. die GEMA ihre Legitimation zur Gebührenfestsetzung,
    Zeit für einen Regierungswechsel!
    Piraten warnen vor Disco-Sterben wegen höherer Gema-Gebühr | WAZ.de
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...50-kann-die-piratenpartei-hd-zerschlagen.html

    Diese für die Bevölkerung unnützen Abzock-Gesellschaften, wie VG Media oder GVU in ihren Befugnissen beschränken!
     

Diese Seite empfehlen