1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VFL Bochum 1848 Thread

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von -Rocky87-, 19. Februar 2011.

  1. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    24.530
    Zustimmungen:
    3.747
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    Anzeige
    Hintersser Hinterseer San
    Ja ist denn heut schon Weihnachten, allerdings hatte das 1-1 schon was vom Super Slapstick.
    Billige Sky D Kommentatoren, , wen interessiert Abseits in Liga 2
    Rocky kannst heute schon einen Glühwein auf den VFL trinken.
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    43.570
    Zustimmungen:
    14.799
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    -Rocky87- gefällt das.
  3. Zonenkind

    Zonenkind Institution

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    18.633
    Zustimmungen:
    11.424
    Punkte für Erfolge:
    273
    Und Sonntag wünschen wir Holstein Kiel frohe Weihnachten. ;)
     
  4. KayHawayy

    KayHawayy Talk-König

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.060
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gerne. Aber die drei Punkte reisen nach Hamburg.
     
    B. Becker 1985 gefällt das.
  5. Bentegodi

    Bentegodi Talk-König

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    5.732
    Punkte für Erfolge:
    273
  6. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    23.276
    Zustimmungen:
    3.338
    Punkte für Erfolge:
    213
    Jaaaaaaaaa Sieg in Köln :) :winken:

    Sam schießt ein Tor, wir machen ein Tor nach Freistoß, der Schiri lässt das Abseits dabei durchgehen, wir kassieren gegen Ende einen Gegentreffer und gewinnen trotzdem... Unglaubliche Dinge geschahen heute Abend - am Stück. Fast schon ein Weihnachtswunder! :D

    So, damit sind alle Geschenke ausgepackt. Und die Mannschaft, der wir immer vorwerfen zu brav zu spielen, kriegt natürlich eines mehr als die Kölner. Zum richtigen Zeitpunkt noch mal aus dem richtigen Futtertöpfchen gegessen! Jetzt Winterpause nutzen, die maladen Spieler wieder hinbekommen, damit sich das Team nicht mehr nur von selbst aufstellt. Mit Zoller, der ja wohl kommt, ist ne weitere Alternative da.

    27 Punkte an Weihnachten, wann hatten wir das zuletzt?!

    Meine Nerven, ....Soares .... Tesche ... zum Schluss 30 Sekunden vor Ende Celozzi ohne not mit dem Chipball der noch mal die Kölner einlädt.
    Fabian mit Sternchen, Hoogland allerdings auch. Riemann sehr sicher dahinten. Hinterseer beweist mal wieder wo er seine Stärken hat (im 16er mit Abschluss).

    Dennoch machen wir es uns jedes mal selber schwer, liegt aber imo auch daran das unsere Doppel 6 ab der 65min nicht mehr wirklich physisch mithalten kann. Auch beim 1:1 kann Losilla alles noch retten, ist allerdings zu langsam (gedanklich und körperlich).

    Dennoch ein nicht unverdienter Sieg.Ein dickes Lob an Fabian, sein Privatduell mit Córdoba war einfach geil und erfolgreich.

    Ansonsten halt selten dämliche Gegentore, aber heute kann ich damit gut leben. Bin gespannt wie @Obelix73 dieses Spiel einschätzt.

    Glück Auf .... [​IMG]
     
    frazier und Bentegodi gefällt das.
  7. Obelix73

    Obelix73 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    4.190
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    163
    Herzlichen Glückwunsch zum Sieg, Rocky. Es war aus meiner Sicht ein ziemlich glücklicher Sieg.


    Jetzt aber zum Spiel (aus Sicht des FC einem bitteren). Es war nicht das erwartete Spiel zweier Spitzenmannschaften, die in den vergangenen Wochen so oft richtig guten Fußball gespielt haben, sondern über weite Strecken eine Aneinanderreihung von Fehlern und Missverständnissen. Los ging es nach gut 20 Sekunden, als Rafael Czichos, der bisher eine richtig gute Saison spielt, den Ball an der Strafraumkante nach vorne schlagen will, aber den Ball so gut wie nicht trifft, Lukas Hinterseer hieß der Nutznießer und nach 26 Sekunden stand es 0:1. Es war das erste, aber bei weitem nicht das letzte Geschenk des Abends.

    Danach kam der FC schwer ins Spiel, weil die Bochumer gut verschoben und die Räume eng machten. Zudem gab es zu viele Abspielfehler, zum Teil auch der übleren Art und viele gruselige Flanken. Dennoch glich der FC nach 24 Minuten durch Terodde aus. Er profitierte von einem kapitalen Fehlpass des linken Bochumer Außenverteidigers Danilo Soares, der völlig unbedrängt und ohne Not den Ball Terodde in die Füße spielte, der brauchte sich nur noch zu drehen und den Ball aus 13 Metern aufs Tor zu schießen, da sich VfL-Torhüter neben seinem Tor für einen Rückpass von Soares anbot.

    Danach kam der FC besser ins Spiel, erarbeitete sich klare Vorteile in Sachen Spielanteilen, kam auf 5 oder 6 Ecken in kürzester Zeit, aber die verpufften genauso, wie die Flanken, egal ob von sehr schwachen Risse, Horn oder Drexler. So ging es mit einem 1:1 mit dem beide Mannschaften nach diesem Spielverlauf durchaus leben konnten.

    Der FC kam mit viel Schwung aus der Kabine und drückte die Bochumer in den eigenen Strafraum. Die beste Chance zur Führung hatte Salih Özcan, der mit seinem Schuss aber das Tor verfehlte. In der 57. Minute entschied Schiedsrichter Benjamin Cortus nach einem normalen Zweikampf auf der linken Bochumer Angriffsseite, warum auch immer, auf Freistoß für Bochum. Diesen trat Sidney Sam in die Mitte, wo Lukas Hinterseer aus deutlicher Abseitsposition (ich saß in Höhe der Torlinie an diesem Strafraum und konnte es im Stadion eindeutig erkennen, das Hinterseer rund einen Meter im Abseits stand) die erneute Führung der Bochumer ezielte. Das muss der Schiedsrichter-Assistent einfach sehen.

    Der FC musste natürlich noch mehr in die Offensive investieren, brachte Louis Schaub für Jannes Horn und drängte auf den Ausgleich, doch das birgt natürlich die Gefahr sich Konter einzufangen. Aber das konnte der FC ganz gut verteidigen. Nicht wirklich zu verteidigen war dann das 1:3. Salih Özcan spielte gut 30 Meter vor dem eigenen Tor einen haarsträubenden Querpass in die Füße von Sidney Sam, der bis zur Strafraumkante aufs Tor des FC zulief und weil die Abwehrspieler des FC nicht eingriffen, zog er einfach mal ab und versenkte den Ball (69.).

    Doch der FC warf jetzt alles nach vorn, brachte Stürmer Guirassy für Außenverteidiger Schmitz und drängte auf das 2:3. Wenig später dann ein Ballverlust der Bochumer im Mittelfeld, ein, zwei Pässe des FC, dann war Schaub am Ball und bediente mit der Hacke Marcel Risse, der den Ball aus halbrechter Position aus 13 Meter ins lange Eck knallte, seine einzige gelungene Aktion des Abends. Danach spielte der FC auf den Ausgleich, hatte noch Chancen durch Terodde (zweimal) und Guirassy.

    Bei den verheißungsvollsten Angriffen fehlte aber die Ruhe so dass die Bälle entweder viel zu früh und deshalb zu ungenau in den Bochumer Strafraum geschlagen wurden, oder wenn sich die Spieler auch mal auf den Außen durchgesetzt hatten, kamen Flanken, die unter aller Kanone waren. Entweder sie blieben an dem ersten Bochumer Spieler hängen, oder sie wurden als Bogenlampe in den Strafraum geschlagen, dann auch noch oft zu nah vors Tor, so dass Marcel Riemann die Bälle immer wieder herunterpflücken konnte.

    Fazit: Das war heute zu wenig für einen Sieg. Nur Engagement reicht nicht. Der FC hat zum einen zu viele Fehler angeboten, zum anderen zu viele gefährliche Situationen vor dem Bochumer Tor verpuffen lassen, weil zu schwache Bälle gespielt wurden. Dennoch wäre für das Engagement ein Punkt verdient gewesen. Aber das Leben ist ja kein Wunschkonzert. Natürlich weiß niemand, wie das Spiel weitergegangen wäre, wenn der Schiedsrichter-Assistent die Abseitspusition von Hinterseer geahndet hätte (genau dafür steht er auf dem Platz), denn zu diesem Zeitpumkt spielte nur der FC. Aber der FC hat heute einfach so viele Fehler angeboten, dass die Niederlage fast zwangsläufig kam.

    Im Grunde genommen kommt diese Niederlage vielleicht sogar zum perfekten Zeitpunkt. Hätte der FC heute gewonnen, wäre es der sechste Sieg hintereinander gewesen. Das hätte auch vieles zugedeckt. Denn auch im Spiel gegen Magdeburg waren schon viele Schwächen im FC-Spiel zu erkennen. Da wäre es wohl gar nicht so gut gewesen, wenn der FC heute auch noch gewonnen hätte (außer für die Tabelle). Vielleicht wird jetzt in der Winterpause ein wenig intensiver trainiert, so dass man das knackige Startprogramm mit zwei Auswärtsspielen in Aue und bei Union Berlin und einem Heimspiel gegen St. Pauli eventuell erfolgreicher absolvieren kann.

    P.S.: Wenn der FC in der zweiten Liga schon verliert, dann bitte gegen den VfL Bochum, der meine zweitliebste Mannschaft der Liga ist. Der FC schließt das Jahr 2018 also mit 36 Punkten aus 18 Spielen in der zweiten Liga ab, das sind zwei Punkte pro Spiel. Wenn der Schnitt so bliebe, würde der FC am Ende der Saison mit 68 Punkten definitiv aufsteigen. Damit könnte ich gut leben. Und jetzt wünsche ich allen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
     
    -Rocky87- gefällt das.
  8. B. Becker 1985

    B. Becker 1985 Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sharp LED TV 60 Zoll
    Astra 19,2/Hotbird
    Sky komplett
    Amazon Prime Video
    Danke Rocky :). Das war Top(y)! So bleiben wir morgen sogar bei einer Niederlage in Kiel Tabellenführer:).
     
    -Rocky87- gefällt das.
  9. Obelix73

    Obelix73 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    4.190
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was kann denn der Rocky dafür. Für den Bochumer Sieg waren in erster Linie meine Kölner verantwortlich. Wer so fahrlässig verteidigt und gleichzeitig so viele gute Siituationen nicht nutzen kann, der verliert einfach. Da war selbst die Rolle des Schiedsrichtergespanns untergordnet, die beim 1:2 mitgeholfen haben.

    Man muss das positiv sehen, wenn auch der HSV morgen in Kiel verlieren sollte, würde es an der Spitze vielleicht wieder ein wenig spannender. Dafür müssten dann allerdings auch St. Pauli (gegen Magdeburg) und Union Berlin (in Aue) gewinnen.
     
  10. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    23.276
    Zustimmungen:
    3.338
    Punkte für Erfolge:
    213
    VfL verpflichtet Simon Zoller!

    Nach all dem medialen Rummel im Vorfeld hätte ich mich sehr gewundert, wenn es nicht geklappt hätte. Sehr positiv ist, dass der VfL die Ablöse nochmal auf 250.000 Euro drücken konnte. Köln hatte seinerzeit noch 3,5 Millionen für Zoller an Kaiserslautern überwiesen. Und er ist "erst" 27 Jahre. Top Deal! :)
     

Diese Seite empfehlen