1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

verzwickte situation umsteigen auf sat ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MoOnGo, 1. Februar 2008.

  1. MoOnGo

    MoOnGo Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    104
    Technisches Equipment:
    nokia dbox2 avia500 KABEL

    yadi img
    Anzeige
    Moin,

    ich bin seit Jahren Kunde bei KabelBW. Nun da diese die Verschlüsselung auf Videoguard umgestellt haben kann ich leider nichts mehr mit meiner DBOX2 oder meinem anderen Receiver (keine ahnung was für einen) anfangen. da diese leider kein Videoguard können :/.

    ES gäbe jetzt die möglichkeit umzusteigen auf einen von Kabelbw angebotenen Humax HD Receiver. Der kostet 200€

    Ich bin aber auch am überlegen auf Satelit umzusteigen. Würde sich das lohnen? Es gibt ja mehr Sender bei Sat. Auch mehr HD Sender wenn ich recht weis oder?

    Auserdem kann ich keine TV Karte mit Videoguard verwenden (gibt ja keine :( )

    Nun spricht ja alles für einen Umstieg auf Satelit?! Was kostet eine gute Schüssel ? Wird Satelit vielleicht auch bald auf Videoguard umsteigen ? Dann würde sich dies ja wieder nicht lohnen ....

    Danke
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    Satellit ist eine Technik ansich. Satellit kann genausowenig auf Videoguard umsteien wie "Auto" nur noch Diesel nutzen wird.

    Einzelne Pay-TV Sender können natürlich diese oder jene Verschlüsselung nutzen. Aber das ist die Entscheidung der Sender alleine. Wobei aktuell jede Pay-TV Plattform über Satellit eine andere Verschlüsselung nutzt.
    Also hängt es davon ab welches Pay-TV du abonieren willst ob du diese oder jene Hardware nutzen kannst.

    Ansonsten brauchst du für den Umstig auf Satellit eine Antennenleitung von jedem Receiver zur Schüssel. Willst du eine Sendung aufnehmen und eine andere schauen dann zwei.
    Ferner braucht die Schüssel freie Sicht zum Sateliten (grob Richtung Süden).

    Die kosten Richten sich dann nach der grösse der Anlage.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2008
  3. MoOnGo

    MoOnGo Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    104
    Technisches Equipment:
    nokia dbox2 avia500 KABEL

    yadi img
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    nungut... und welche grösse brauch ich ? habe freie sicht!

    ansonsten wie siehts aus mit den sendern gibt es da mehr hd sender ?


    ach und wie lang darf ein sat kabel sein ? müsste ungefähr 50m legen glaub ich
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2008
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    Mit Grösse der Anlage meinte ich die Anlage ansich und nciht die Schüsselgrösse.
    Erstmal must du wissen wieviele Anschlüse du benötigst. Ferner wieiviele Satelitenpositionen du nutzen möchtest.

    Gerade wenn du auf HD Wert legst dann bietet es sich an (neben Astra 19,2) auch noch andere Satelitenpositionen zu nutzen (z.B. die Engländer mit ihrem kostenlosen HD Angebot).
    Das nennt sich dann "Multifeed". Kannst dich da ja mal informieren.

    Soviele gibts auch noch nicht. Also was heist viel? Gibt für Deutschland Anixe HD, dann die Premiere Sender und die beiden Sender der Pro7/Sat.1 Gruppe.

    Kein Problem.

    cu
    usul
     
  5. MoOnGo

    MoOnGo Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    104
    Technisches Equipment:
    nokia dbox2 avia500 KABEL

    yadi img
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    jo also die britischen würde ich gerne dazuempfangen. das heist auch mehrere kabel legen oder? zeigt mir mal bitte ein beispiel für so eine antenne als anhaltspunkt

    http://www1.conrad.de/scripts/wgate...ge_to_display=fromoutside&~cookies=1&cookie_n[1]=b2c_insert&cookie_v[1]=EG&cookie_d[1]=&cookie_p[1]=%2f&cookie_e[1]=Wed%2c+05-Mar-2008+10%3a38%3a56+GMT&cookie_n[2]=b2c_hk_cookie&cookie_v[2]=WW4&cookie_d[2]=&cookie_p[2]=%2f&cookie_e[2]=Wed%2c+05-Mar-2008+10%3a38%3a56+GMT&scrwidth=1152

    sowas ?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    Gib mal die Artikel Nummer.

    Und dein Wohnort wäre für den Empfang von Sky wichtig.

    Ansonsten sind mehere Kabel nicht notwendig. Die LNBs werden an der Schüssel zusammengeschaltet.

    cu
    usul
     
  7. MoOnGo

    MoOnGo Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    104
    Technisches Equipment:
    nokia dbox2 avia500 KABEL

    yadi img
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    Artikel-Nr.: 941196 - 62

    wohen tu ich bei bruchsal in baden
     
  8. MoOnGo

    MoOnGo Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    104
    Technisches Equipment:
    nokia dbox2 avia500 KABEL

    yadi img
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    wie schauts aus ... ???
     
  9. Ralfii

    Ralfii Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    215
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    Bruchsal müsste mit einer 80-90cm schüssel gehen.

    Wieviele Teilnehmer willst du anschließen, das ist auch noch wichtig (zumindest von den kosten her)

    Mehrfamilienhaus ?

    Hier kannst du es ungefähr abschätzen:
    [​IMG]

    Hier kannst du auch noch etwas nachlesen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=59705
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2008
  10. MoOnGo

    MoOnGo Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    104
    Technisches Equipment:
    nokia dbox2 avia500 KABEL

    yadi img
    AW: verzwickte situation umsteigen auf sat ?

    Wir wohnen in einer Doppelhaushälfte Die Antenne wird auf der Garage montiert mit freier Sicht. Es wird ein Gerät angeschlossen (PC mit TV Karte ODER HD Receiver) also nicht beides Gleichzeitig.


    Nach der Karte währe wohl ne 100cm Schüssel angebracht

    Gibts denn irgendwelche empfehlungen an Sat Anlagen?
     

Diese Seite empfehlen