1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verwirrung pur

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Neuling84, 16. Juni 2012.

  1. Neuling84

    Neuling84 Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo liebes Forum...

    ich schreibe hier, da ich sehr verwirrt bin in sachen Digitales Kabel tv.

    vorgeschichte- ich zog in eine wohnung in Brandenburg. dort gab es einen kabelanschluss von RFT Kabel, den ich kostenlos (in den nebenkosten) nutzen konnte. ich bin mir ziemlich sicher das es ein analoges signal war. hatte nur den runden stecker im tv und los ding es. konnte soweit alles gucken (ard ect. pro7 ect. rtl usw (kein Dmax)
    hab ich mich entschieden auf digital umzustellen bei rft kabel. allerdings fand ich die 16,90 für die paar sender mehr etwas happig und habe 1 monat gewartet. aufeinmal kam ein sky flyer... alle pakete + hd sender + tv zeitschrift für 34,90 im 12 monats abo. der reciver und die smartcrad kam und los ging das tolle pogramm.

    nun zu meiner verwirrung.

    meine eltern haben ein eignes haus und einen kabelanschluss von tele kolumbus. ca 12 euro im monat (analog)
    jetzt haben sie sich bei mediamarkt ein Grundig lcd tv 46 vle 7130 bf
    gekauft (extra wegen dem ci schacht und tvb-c truner.


    das problem ist das tele columbus nur CI+ module verkauft und die ja anscheinend in einem CI schacht nicht funktionieren.

    nun hab ich vorgeschlagen... hol dir für 16 euro sky welt. das sollte funktionieren.
    ich hab dort angerufen und die meinten das es nur geht wenn sie bereits einen DIDITALEN kabel anschluss haben. Aber den hatte ich doch auch nicht und es hat fuktioniert. zudem sagte der sky mitarbeiter das sie nur ci+ module für sky kabel haben.

    was nun... meine eltern wollen unbedingt keinen receiver. nur die tv fernbedinung nutzen.

    seit der neue fernshn steht sieht das programm so krisslig aus, liegt das wirklich am analogen signal?? ist vorher bein röhren tv nicht so aufgefallen.

    muss man vorher bei tele columbus auf digital umstellen lassen (+ 5 euro im monat mehr + sky dazu oder reicht einfach sky welt + ci modul??? und welches ci modul muss ich besorgen wenn sky keine ci kabel module hat??? ist es dann wichtig anzugeben ob wir ci Modul nutzen (wegen v12 oder oder 02 karte)

    ein bissel durcheinander, ich hoffe ihr versteht es halbwegs :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.409
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verwirrung pur

    Du hast bestimmt etwas falsch verstanden. Bei Sky gibts nur CI+ Module für SAT. Bei Kabel gibts CI+ Module vom Kabelnetzbetreiber, weil fast jeder große Kabelnetzbetreiber sein eigenes Süppchen kocht und eigene CI+ Module auf den Kunden loslässt.

    Bist Du also bei Tele Columbus brauchst ein CI+ von denen, bist bei Kabel Deutschland benötigst ein CI+ von KDG.
    Da Du das CI+ Modul von TC bestimmt nur bei Abschluss eines digital Vertrages bekommst, musst das wohl buchen.

    Nachtrag: RFT Kabel ist einer der wenigen Kabelanbieter, bei denen die Privat Sender nicht Pay TV sind wie z.B bei TC und Kabel Deutschland.
    Dort sind sie Pay TV und verschlüsselt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2012
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Verwirrung pur

    Hinzu kommt das ewige Missverständnis: Es gibt keinen "analogen" und "digitalen" Kabelanschluß im technischen Sinne.
    Es wird nichts "umgestellt" oder "umgeschaltet", die digitalen Signale liegen immer zusammen mit den analogen an.
    Der "digitale" Kabelanschluß ist nur ein anderer Tarif!

    Nur in ganz wenigen Fällen und Anschlüßen aus den Zeiten als Kabel nur TV bedeutete wird noch am Hausnaschluß irgendwas weggefiltert.
     
  4. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Verwirrung pur

    So muss es auch sein. Die kleinen Anbieter sind besser.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.409
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verwirrung pur

    Aber nur, wen sie das TV Signal 1:1 vom Astra 1 einspeisen, und nicht vom Kabelkiosk auf 9 ° Ost.
     

Diese Seite empfehlen