1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verwendung eines Relais

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bobbel, 5. Dezember 2004.

  1. bobbel

    bobbel Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir eine TechniSat SkyStar 2 gekauft um endlich in die digitale Welt einzusteigen. Ich möchte aber weiterhin auch meinen analogen TV Sat Receiver weiternutzen. Ich habe nur eine Leitung die in mein Zimmer geht und ich weiß das ich nur bedingt gleichzeitig schauen kann, will ich auch garnicht. Möchte nur abends oder so weiterhin mit meinem TV schauen.
    Deshalb wollte ich mir gerade ein Relais kaufen. Aber jetzt haben die alle eine 12V Leitung die ich an z.B. an den 12V Ausgang einer D-Box anschließen muss. So jetzt weiß ich nicht weiter. Weder die Karte noch mein Receiver hat sowas. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen bevor ich das falsche kaufe?
    Am besten ein guter Onlineshop bei dem ich das Ding billig bekomme.

    Herzlichen Dank schon mal!

    Gruss
     
  2. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Verwendung eines Relais

    Du brauchst einen "Master/ Slave- Schalter", z.B. Kathrein EXR 03. Dann geht der "Slave" Receiver nur dann, wenn der "Master" Receiver aus ist.
     
  3. bobbel

    bobbel Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Verwendung eines Relais

    Hallo Opp,

    danke für deine schnelle Antwort. Hast du mir noch eine Onlineshop bei dem ich das billig bekomme? Oder würde es sich eher lohnen einen Digital Reveiver mit Durschleiffunktion zu kaufen weil ich irgendwann sowieso noch einen kaufen wollt.

    Gruss,
    bobbel
     
  4. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Verwendung eines Relais

    Ein Durchschleifausgang macht häufig keine galvanische Trennung vom Durchschleifausgang zum LNB- Eingang. Der am Durchschleifausgang angeschlossene Receiver muss so eingestellt sein, dass seine LNB- Spannungsversorgung im Standby abgeschaltet wird. Wenn das geht, brauchst du diesen Receiver nur abzuschalten, wenn du den ersten Receiver benutzen willst. Wenn es nicht geht, und der zweite Receiver liefert weiterhin 18 Volt zur Antenne, kann der erste Receiver die vertikalen Programme nicht mehr empfangen. Dann brauchst du so einen Master/ Slave Schalter. (EVP 41,- €).

    Keine Ahnung ob es sowas auch von anderen Herstellern gibt, google das doch mal.
     

Diese Seite empfehlen