1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LarryM, 19. Dezember 2011.

  1. LarryM

    LarryM Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich habe gerade wieder mal ne Riesen-Krawatte wegen Sky. Ich habe seit dem 1.04.2011 das Komplett-Paket + HD-Sender für 39,90 €. In meinem Vertrag steht, dass ich eben dieses K-Paket für 55,90/Monat habe, allerdings zum Vorteilspreis von 39,90. Laufzeit 1 Jahr. Die HD-Sender 12 Monate for free dazu. Nach den 12 Monaten werden diese abgeschaltet.
    weiter steht dort, das dieses vom 1.04.2011 - 31.03.2012 gültig ist.

    Ich habe nun rechtzeitig gekündigt und eine Kündigungsbestätigung bekommen. Dort steht. bla bla bla...vertragsgemäß nächstes Austrittsdatum 30.04.2012!
    Da hab ich mir schon den Kopf gekratzt und mich gefragt, wieso ich für 13 Monate zahlen soll?
    Habe eben im CC angerufen. Der Agent meinte, die Laufzeit beträgt sozusagen immer 13 Monate, das Vorteilsangbot aber gilt nur für 12 Monate. Als ich ihm erklärte, das nach meinem Verständnis 1 Jahr immer noch 12 Monate sind, und die Laufzeit doch bis zum 31.03. gehen muss, meinte er entschuldigend, dass ich eigentlich Recht hätte, aber es sei bei Sky nun mal so...ich fühl mich gerade irgendwie verarscht und habe ihm das auch gesagt. Auf Nachfrage bestätigte er mir, das am 31.03. die HD_Sender geklemmt werden und ich für den April 2012 noch volle 55,90 € zahlen muss!!
    Ich glaube ich muss zum ersten Mal in meinem Leben nen Anwalt konsultieren!! Frechheit! Auch das habe ich ihm gesagt..
    Gibt es Erfahrungen von Euch? Es haben doch einige Vorteilsangbote am Laufen oder gehabt
     
  2. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    Bei mir ist es ein ähnlicher Fall. Ich habe deswegen an Sky ein Fax geschickt und warte noch auf Antwort. Telefon ist glaub keine gute Wahl, besser wäre wohl noch per E-Mail (GL) oder Kontaktformular.
     
  3. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    Steht da 1:1 drin, dass dein Vertrag bis 31.03.2012 läuft?

    Ich kenne nur das Modell, dass im Vertrag steht, dass das Abo zum Monatsende abläuft (in deinem Fall 30.04.12) und die Vergünstigungen 12 Monate gelten (somit letztmals im März).

    So ist es zumindest die Regel. Da wärst du eine Ausnahme. Blöd gemacht, aber so hat man es (normalerweise) auch unterschrieben und der Anwalt bringt in diesem Fall natürlich gar nichts außer dass er dir die Entscheidung einer Kapitalanlage abnimmt ;-)

    Kurze Mail an die Geschäftsleitung und ihr erhaltet auch für das 13. Monat die Vergünstigung ohne Probleme.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.073
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    Hi,

    lies erstmal deinen Vertrag, dann weisst du wie es bei Sky ist.

    Vertragslaufzeit: Bis zum Monatsende des Abobeginndatums plus 12 Monate.
    Also max. fast 13 Monate.

    Vollpreis musst du allerdings nicht zahlen, eine email an die GL reicht.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2011
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    Ja die "Basta-Hotliner", man kennt und liebt sie :D
     
  6. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    @LarryM

    Wenn du das Vorteilsangebot 13 Monate nutzen willst, bekommst du es auch 13 Monate. Sollten sie doch im 13. monat den Vollpreis abbuchen reicht eine Email an die GL um den Fehler zu berichtigen.

    Da dein Vertrag am 1. des Monats begonnen hat wird dir von der GL auf Wunsch der 30.04. als Aboende eingetragen. Dazu brauchst du keinen Anwalt. Eventuell regeln sie das aber mit einer Gutschrift für den letzten (13.) Monat, wie es bei mir 2x der Fall war.
     
  7. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    Kundenservice ist hier keine gute Wahl (egal ob telefonisch oder per Kontaktformular), da sie in diesem Fall nichts machen können. Die GL ist in solchen Fällen leider der einzige kompetente Ansprechpartner.
     
  8. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    Im Kundencenter steht, Laufzeit 12 Monate und in der Bestätigungsmail von damals auch. Laut KC wurde mein Vertrag am 01.03. aktiviert, zwölf Monate bedeutet 29.02.

    Sobald die Reaktion von Sky kommt, werde ich diese hier veröffentlichen. Man sollte das nicht einfach so klaglos hinnehmen.
     
  9. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    siehe:
    So ist es. Das war bei Sky Verträgen schon immer so. Also Abo-Ende 31. März...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2011
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragslaufzeiten 1 Jahr bei Sky = 13 Monate?

    Nein, das ist erst seit Ende 2010 so, dass Verträge die am 1. beginnen, 13 Monate laufen. Das sieht man auch daran, dass es bis vor kurzem keinerlei Beschwerden über einen 13. Vollpreismonat gab, weil es schlicht bis vor kurzem keinen 13. Vollpreismonat bei Rabattabos gab, aber seit vielen Jahren Rabattabos.

    Es geht nicht um den Beginn sondern das Ende. Bei Sky enden Verträge immer am Monatsletzten. Wenn nun jemand am 2. einstieg, liefe der Vertrag 12 Monate und endete an einem 1. Das ist für Sky scheinbar nicht zu verarbeiten, also endete der Vertrag am 31. des Monats, machte 12 Monate + X Tage. Beginnt ein Vertrag aber am 1. eines Monats, sind 12 Monate am Monatsletzten des 12. Monats um, hier besteht also überhaupt keine Veranlassung 13 Monate zu rechnen. Das hat Sky 2010, mit Einführung der Gutschriften, umgestellt, um sich noch bisschen was extra zu verdienen. Es kann absolut nicht sein, dass man einen "12 Monate/1 Jahr" Vertrag macht und Sky volle 13 Monate berechnet. Dann soll Sky gefälligst einen "13 Monate" Vertrag anbieten. So aber unterscheidet sich eindeutig Angebot und Vertrag. Schon die Berechnung 12 Monate + 3 Tage könnte man widersprechen, hat aber keiner, weil es bis vor kurzem kein Rabattproblem gab. Erst seitdem es das Rabattproblem im 13. Monat gibt, entwickelt sich dieses sehr Sky eigene Abomodell zum Problem für Kunden.
     

Diese Seite empfehlen