1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DSL-Andy, 9. Juni 2011.

  1. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    mein Vertrag, den ich Mitte August 2010 geschlossen habe, läuft Ende September aus. Ich bin mal gespannt, ob sie mir das Paket für 24,90 € (wie oben bereits schon von jemandem geschrieben) auch wieder anbieten können oder nicht. :confused:

    Andere Frage noch. Ich hatte wie bereits erwähnt Mitte August den Vertrag abgeschlossen. Ursprünglich lief dieser bis Ende August 2011. Ich habe mir dann etwas später noch einen kostenlosen Receiver dazu schicken lassen. Dadurch startete das Jahr lt. Sky neu, so dass das neue Enddatum des Vertrages beim 30.09. liegt. Den Receiver habe ich aber innerhalb der 14 Tage Widerrufsrecht zurückgesandt, da dieser einfach nur schrottig war.

    Ist es dann eigentlich nicht so, dass auch der Vertragsneustart durch den Receiver widerrufen wird u. eigentlich wieder der 31.08.2011 sein sollte??
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.074
    Zustimmungen:
    3.817
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    Ja, aber bei Sky ist das nicht so einfach........und für den September werden die Dir vermutlich den vollen Abo-Preis berechnen.....
     
  3. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    Das können die sich aber gleich abschminken. Dann bekommen sie Post vom Anwalt. Ich werde Sky jetzt erst mal anschreiben u. um schriftliche Bestätigung des korrigierten Vertragsdatum bitten.
     
  4. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    Ouman, weil die Leute immer gleich an die Decke gehen müssen und mit dem Anwalt rumhantieren wollen. Sorry, aber das ist einfach lächerlich!

    Gleichzeitig aber hoffen, dass sie ein günstiges Angebot bekommen, weil sie dann natürlich gerne dabei bleiben.

    Kleiner Tipp von mir: beschwer dich und verharre auf deine Kündigung und erfreue dich ab Oktober an RTL 2 und 9 Live.
     
  5. DonaldMouse

    DonaldMouse Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    du sprichst mir aus der Seele !!

    Das sind dann Leute die irgendwann in Serien wie "Nachbarschaftsstreit" auftauchen....:rolleyes:
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.074
    Zustimmungen:
    3.817
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    Hi,

    nun macht mal halblang. DSL-Andy hat doch geschrieben, das er erstmal den Sky-Service kontaktiert....

    Gruß
     
  7. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    Sorry, aber bei Sky werden sehr oft Faxe oder Briefe nicht beantwortet. Bei denen muss man leider immer zu solchen Maßnahmen greifen. Anwälte sind keineswegs lächerlich!!! Das wäre nicht das erste Mal, dass ich damit durchkomme. Ich mache es auch nicht gerne, weil es einfach ein Aufwand ist, aber manchmal hilft halt nichts anderes.

    Und noch was: Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Sky lieber einem Kunden sagt: "Nein können wir nicht mehr zu den jetzigen Konditionen anbieten". Dafür gehts denen zu dreckig. Wenn ich Sky wäre, habe ich lieber einen Kunden mit 25,- € als das ich ihn ganz laufen lasse.

    Ich werde Sky jetzt erst mal wegen dem Vertragsende "normal" per Einschreiben mit Rückschein anschreiben.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.074
    Zustimmungen:
    3.817
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    Dann solltest Du an deiner "Vorstellungskraft" arbeiten, bei Sky ist das "normal"

    Ich auch nicht, aber wenn kein Angebot für Dich "hinterlegt" ist, dann läuft nix. Das kommt vor.

    In den imho meisten Fällen kommt man aber irgendwie zusammen......
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    Wenn sie damit aber nur Verlusst machen, dann sicher nicht!
     
  10. DSL-Andy

    DSL-Andy Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vertragslaufzeit in Ordnung oder nicht?

    Und wenn sie nichts für mich haben, sollen sie es bleiben lassen. Dann schau ich in Zukunft eben Fußball in der Sportschau o. ä.

    U. auf die paar Filme die ich schaue, verzichten wir dann eben. Mehr wie 30,- € werde ich für mein jetziges Paket nicht zahlen.

    Und einen Kunden weniger zu haben ist kein Verlust oder? Wenn das jetzige Paket denen für 12 Monate keinen Verlust brachte, kann es in Zukunft auch keiner sein.
     

Diese Seite empfehlen