1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertragsfrage

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Chris, 25. August 2011.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Moin Moin,
    ich habe nun auch mal eine Frage. Ich versuche jedes Jahr ein gutes Angebot für sky zu bekommen. Letztes Jahr waren es 34,90€ für Sky Komplett, was ja so weit auch eine tolle Sache ist. Allerdings kündige ich grundsätzlich nach diesem Jahr, da dieser Vertrag ja immer nur 12 Monate gilt und ich Angst habe, das mich sky dann nach den 12 Monaten in den Normaltarif steckt. Allerdings hörte ich, das es Mitglieder gibt, die schon Jahre unter so einem Tarif laufen, daher meine Frage: Sind meine Bedenken unberechtigt oder berechtigt, das ich mit Ablauf der 12 Monate den Vollpreis bezahlen müsste?
     
  2. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: Vertragsfrage

    Kommt drauf an wie dein Vertrag aussieht, vermutlich hast du aber über 12 Monate eine Gutschrift dabei, die dann wegfällt solltest du nicht kündigen.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragsfrage

    Das wird mit ziemlicher Sicherheit ein "Gutschriften" Vertrag sein aus 2010.

    Dann ist kündigen unumgänglich, da die Gutschriften definitiv nach 12 Monaten verfallen und danach Vollpreis anfällt. Mit dieser durchaus cleveren Methode hat sich Sky den Problemen entledigt die sich bspw. immer durch die "danach Standardkonditionen" Phrase ergaben und gleichzeitig setzen sie wie immer sicher drauf, dass viele das kündigen verpennen. Mit den Gutschriften Abos kommen die Schläfer nunmehr nicht mehr aus der Vollpreisnummer raus mit Hinweisen wie "ich wußte nicht dass Vollpreis anfällt und selbst wenn wie hoch der ist". Das war früher immer der Ausweg aus verlängerten Vollpreisabos, abgesegnet vom BGH. Heute geht das nicht mehr. Steht beides in der Vertragsbestätigung.

    Es gibt aber durchaus noch Kunden, besonders mit PREMIERE Verträgen, deren Vertrag sich immer zum selben Preis verlängert, wenn der Kunde oder Sky nicht kündigt oder Sky keine Preiserhöhung schickt. Das sind Verträge ohne Gutschrift, die haben dann schlicht Sky komplett für 32,90 Euro.
     
  4. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Vertragsfrage

    Eure Vermutung ist korrekt, im Kundencenter steht, das ich 20€ Gutschrift habe.
    Also müsste ich, um nicht jeden Monat zu kündigen einen dauerhaften Vertrag mit sky bekommen über solch eine Summe und das scheint realtiv unmöglich aktuell.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragsfrage

    Jeden Monat? Nee...nach 12 Monaten ;)

    So einen dauerhaften Vertrag gibts ja gerade als "Sarg Garantie" ;), siehe meine Sig, wobei der aber sowieso besonders ist, da Sky hier von vornherein den Preis garantiert. Aber ansonsten macht Sky sowas nicht mehr. Durch die Gutschriften entledigt sich Sky diverser rechtlicher Verwicklungen und kann Gutschriften-Verträge komplikationslos in Vollpreisverträge überleiten, wenn der Kunde vergisst zu kündigen.
     
  6. renegade017

    renegade017 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    WaveFrontier T90
    DM8000
    AW: Vertragsfrage

    Gerade beim SSP-Angebot werden einige vergessen haben zu kündigen.
     
  7. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Vertragsfrage

    Eeeermmmm ja.... zu früh am Morgen, klaro meinte ich alle 12 Monate.

    Eigentlich bin ich es leid, immer mein Abo zu kündigen und das Bürokratenzeugs zu machen. Ich würde ja gern dauerhaft bei dem Verein Kunde bleiben. Würde mir sky ein Angebot machen, das ich für 34,90€ im Monat dauerhaft das komplette Programm bekomme am besten inkl. TV Digital dann wäre das wirklich eine feine Sache, nur so habe ich natürlich nicht viel Elan mit der Aussicht knapp 60€ im Monat zu löhnen.

    Also diese Sarggarantie klingt makaber. Nachher postieren die noch Scharfschützen um sich von schlecht zahlenden Abonnenten zu verabschieden ;)
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertragsfrage

    Die "Sarg Garantie" ist ja sprachlich auf meinem Mist gewachsen ;) und nicht offiziell von Sky. Aber nichts anderes ist ja das Angebot. Wenn beide Parteien nie kündigen, endet das Abo zu genau diesem Preis von 24,90 Euro erst mit dem Tod des Vertragnehmers (unterstellt dass Sky vorher nicht pleite geht).

    Die Rabattangebote sind doch einmal mehr nur der Köder um die Kunden zu fangen. Sky geht das nun etwas professioneller an und verlangt dann beim verlängern (2. Problem was Du auch haben wirst) 5-10 Euro mehr. Diese Rabattabos sind keine Menschenliebe von Sky, sondern Köder und die sukzessive Preiserhöhung bei Verlängerung soll die Kunden auf dem Weg zum Vollpreis führen. Insofern steht nicht zu erwarten, dass Sky weitere lebenslange Rabattabos einführen wird. Das sind immer nur Köder um erstmal die Kunden zu fangen und dann zu halten, während gleichzeitig jedes Jahr mehr kassiert wird.
     

Diese Seite empfehlen