1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Premier4All, 24. August 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Anzeige
    Der Vertrag zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und der Kirch-Tochter Sirius über die TV-Vermarktung der Bundesliga zwischen 2009 und 2015 soll nach Informationen der "Sport Bild" geplatzt sein. Die DFL soll auf ihrer Vorstandssitzung am vergangenen Dienstag beschlossen haben, die bis zum 30. September befristete Option zum Ausstieg aus dem drei Milliarden Euro schweren Vertrag wahrzunehmen, teilte das Magazin vorab mit. Liga-Präsident Reinhard Rauball wies die Darstellung umgehend zurück. "Es ist noch keine Entscheidung darüber getroffen worden, wie die DFL mit dem Sirius-Vertrag umgeht", sagte der 61 Jahre alte Rechtsanwalt der Deutschen Presse-Agentur dpa am Sonntag auf Nachfrage.

    Der DFL-Vorstand hatte am Dienstag den Stand im Streit mit dem Bundeskartellamt um die zentrale TV-Vermarktung der Liga beraten. Als Konsequenz waren zügige Gespräche mit dem Vermarktungspartner beschlossen worden. Sirius hat mit der DFL einen Kontrakt mit einem Gesamtvolumen von drei Milliarden Euro geschlossen, der nach dem Entscheid des Bundeskartellamtes vom 24. Juli infrage steht. Sirius sieht nach dem Votum der Behörde keinen Wettbewerb mehr gewährleistet.


    [​IMG]
    Die Bonner Behörde hatte das DFL-Modell für die zentrale TV- Vermarktung abgelehnt, weil es nach ihrer Ansicht den kartellrechtlichen Anforderungen einer angemessenen Verbraucher- Beteiligung nicht genügt. Die Wettbewerbshüter fordern auch in Zukunft eine zeitnahe "Highlight-Berichterstattung" im frei empfangbaren Fernsehen. Diese ist bis zum Saisonende noch durch die ARD-"Sportschau" gewährleistet.


    Quelle: S+K
     
  2. Le Chiffre

    Le Chiffre Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.723
    AW: Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

    leo kirch geht und rupert murdoch kommt (vermutlich), wie es uli hoeneß gefordert hat.
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

    Ach der weiße Ritter!
     
  4. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    7.827
    Ort:
    Panama/NRW
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

    Wieso ist dieser Thread hier bei Technik,und nicht bei Premiere Programm????
     
  5. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.156
    Ort:
    Essen
    AW: Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

    wenn da mal jetzt nicht murdoch zugreift.
     
  6. no name

    no name Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

    gelöscht
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.569
    AW: Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

    eigentlich gehört der Thread überhaupt icht in den Premiere Bereich
     
  8. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zu Hause
    AW: Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

    Also dass dieser überflüssige Zwischenverdiener (und Depp) Kirch raus ist freut mich.

    Wie sich das nun aber weiterentwickeln wird bleibt spannend... Ich hoffe ja weiter auf eine zentrale Vermarktung, ich will nicht für hinz und kunz ein eigenes Abo abschliessen und die Bayern sollen bloß nicht den Kuchen weiter zu ihren Gunsten verteilen können ;)
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Vertrag zwischen Sirius und DFL geplatzt!

    Meine Güte, so langsam geht mir das Kuddelmuddel um die Bundesligaliveübertragung so richtig auf die Nerven. Warum mußte ein Zwischenhändler wie Kirch überhaupt dazwischengeschaltet werden? Vorher gings doch auch. Und wenig hat die DFL für die Rechte doch nun wirklich nicht gekriegt. Der Preis müssen die Sender doch auch Refinanzieren. Premiere und Arena wissen doch wie schwer es ist, Fußballabos zu verkaufen in Deutschland. Für mich ist es doch schon exklusiv genug, das ich die Ligaspiele live und in der Konferenzschaltung sehen kann. Und ich die Ergebnisse schon 3 Stunden vorher weiß. Außerdem muß ich mir dann die Werbesendung mit ein bißchen Fußball bei der ARD nicht mehr ansehen. Außerdem jeder der Videotext lesen will und kann, weiß die Ergebnisse schon nach ein paar minuten nach den Spielen. Ich weiß echt nicht, wo da das Problem mit der Exklusivität sein soll.
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.625
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen