1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von sachsenmike, 23. August 2006.

  1. sachsenmike

    sachsenmike Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    142
    Anzeige
    Ich habe irgendwo mal gelesen, dass dieser interaktive Dienst Blucom sehr eng mit der Dolphin-Plattform verbandelt sein soll. Dolphin-taugliche Receiver sollen mit Handys kommunizieren können, etwa bei interaktiven Sendern oder Teleshopping. Wenn das, was ich so gehört habe, stimmt, schließt ein Sender, der einen Vertrag über Blucom abschließt, gleichzeitig einen Dolphin-Vertrag. Korrigiert mich bitte, wenn das nicht stimmt. Das hieße, dass dann ab 2006 auch iMusic1 und Deluxe Music verschlüsselt ausgestrahlt werden müssten, weil ansonsten die Blucom-Technik nicht anwendbar wäre.
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    Deluxe Music, 1-2-3.tv, Astro TV und seit kurzem radio 2255 nutzen Blucom. Diese Sender sind alle FTA und man kann Blucom nutzen.

    whitman
     
  3. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    ja, aber seine Sorge ist ja, weil sie mit Blucom arbeiten, dass diese dann verschlüsselt werden, weil Blucom gemein ist mit Dolphin.
     
  4. sachsenmike

    sachsenmike Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    142
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    Habe mich da mal an der Hotline schlau gemacht: um Blucom über Digitalreceiver zu nutzen, ist in der Tat ein Dolphin-Empfänger nötig, da Blucom (auschließlich) in die Dolphin-Geräte integriert werden soll. Sprich: wer den Service nutzen will, muss dann auch Dolphin abonnieren (es sei denn, die Dolphin-Boxen werden auch ohne entspr. Abo verkauft, was ich aber nicht glaube). Was die Sender angeht, ist das natürlich eine spannende Frage: wenn Blucom nicht anläuft, kann es schon sein, dass es eine (Zwangs-)verschlüsselung geben könnte. Mal abwarten. Wäre schade, wenn ich IMusic1 und vor allem DEluxe Music auch noch aus meiner Liste streichen müsste...
     
  5. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    Ja wie, was ist, wenn die Sender aber keine Verschlüsselung wei GIGA von sich aus nicht wollen, die werden ja dann zur Verschlüsselung gezwungen, ic denke grad für Sender wei iMusic1 oder Deluxe ist es doch wichtig, ein paar gute Einschaltquoten zu haben...

    man könnte nur hoffen, das die sich auf die Seite der Dolphin-Gegner stellen und diese dabei unterstützen, Dolphin nicht einführen zu können.
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    Es mag zwar sein, das entgegen der ersten Ankündigungen keinen einzelnen Blucom Boxen mehr geben wird und stattdessen Blucom in Dolphin Boxen integriert kann. Allerdings ist Blucom auch ohne Digitalreceiver nutzbar, was bei Sender die auch übers Kabel verbreitet werden (z.B. 1-2-3.tv) notwendig ist. Aber warum sollte dann dieser nicht auch so per Sat nutzbar sein.

    Da es mit radio2255 auch einen Radiosender gibt, der Blucom kann ich mir nicht wirklich vorstellen, das Blucom und Dolphin Verschlüsselung nur zusammen extistieren (aber mir wurde schon mal gesagt, das ich Phantasielos bin).

    whitman
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.697
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    Auf Bluecom.de kann man sehen wie es funktionieren soll.

    Dort steht auch das Bluecom Receiver "demnächst" verfügbar sind.
     
  8. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    vor ein paar Tagen kam dann noch iM1:eek: dazu, das war abzusehen da dort ohne SMS nichts geht.
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    Stimmt den habe ich vergessen, aber kommt laut Meldung erst im September.

    whitman
     
  10. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Verträge über Blucom = Verträge mit Dolphin?

    Es gibt auch einen Blucom Demokanal, der ist zwar noch nicht on, aber ein Standbild soll wohl auf Vorteile von Blucom hinweisen...

    Hier die Daten:
    12246 MHz Vertikal SR 27500 FEC 3/4
     

Diese Seite empfehlen