1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hornile, 1. Dezember 2004.

  1. Hornile

    Hornile Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Bei mir kommen heute fast alle vertikalen Transponder nicht mehr rein. Ich geh mal davon aus, dass mein LNB das zeitliche gesegnet hat, oder kann das an was anderem liegen ?? (Wasser im F-Stecker oder so...)

    Die Pro7,SAT.1 Geschichten laufen auch nicht (und nein, es ist kein DECT-Telefon in der Nähe....)

    Jemand ne Ahnung ? Was soll ich mir als ErsatzLNB im Fall der Fälle zulegen ? Invacom soll gut sein, gilt das auch für deren Twin-LNBs ?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: "Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

    Ist es denn ein Twin LNB?
     
  3. sascha*web

    sascha*web Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

    Willkommen im Club Hornile. Bei mir gehtn ProSieben/Sat.1 und Premiere seit ner halben Stunde auch nur mit Störungen!!
     
  4. vdx24

    vdx24 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    21
    AW: "Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

    ihr dusler...bei mir geht gar nix aber mir hilft auch keiner!
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: "Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

    Tja, manchen Leuten ist einfach nicht mehr zu helfen :D
     
  6. Hornile

    Hornile Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    24
    AW: "Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

    Ist ein Twin-LNB. Ist aber sowas billiges von MTI oder so....

    Oder ist der Satellit von einem intergalaktischen Partikelstrom auf der vertikalen Ebene getroffen worden ???
     
  7. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: "Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

    Servus,

    bei mir funktioniert alles einwandfrei, also am Partikelstrom liegt es wohl dann nicht.

    Oftmals ist aber das Problem zwischen dem Kopfhörer zu finden. :D
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: "Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

    Wenn es ein Twin ist:
    Wie sieht es am 2. Anschluss aus? Die selben Probleme? Wenn nein: Anschlüsse mal tauschen. Fehler wechselt mit?
     
  9. Hornile

    Hornile Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    24
    AW: "Vertikale" Transponder gehen nicht mehr...LNB hinüber ??ß

    So, hab jetzt heut mal alles zerlegt...es liegt wohl am LNB, und zwar hab ich keine Probleme mehr, sobald ich meinen einen Receiver(Eye TV 300) abklemme. Dann geht beim anderen (IDTE 2010) alles. Umgekehrt jedoch macht's nichts aus, ob jetzt der IDTE dran ist oder nicht...

    Seltsame Sache...ich werd jetzt auf jeden Fall mal das LNB gegen ein Invacom austauschen vielleicht hilfts. Das seltsame ist, dass ich beide Receiver betreiben kann, solange ich beim IDTE auf horizontal bleib. Sobald der auf vertikal wechselt geht nix mehr (so ca. 7% Signalqualität). Beim Eye TV gehts immer und alles.

    Seltsame Sachen geschehen...
     

Diese Seite empfehlen