1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertikale sender weg !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Badflex, 25. Juni 2005.

  1. Badflex

    Badflex Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo habe schon seit langem ein problem.
    Wir habe eine 80er Schüssel mit einem Quad LNB, und vier Reciever dran ich glaub alle Digital.
    Ist ein 2 Familien Haus. Ich habe nur einen Reciver davon. Der ander Mieter hat 3 anschlüsse. Na egal.
    Jeden falls gehen bei mir alle Vertikalen sender weg wenn der andere Mieter seinen Reciver im Wohnzimmer anschaltet. Wenn ich einen analogen Reciever dran schließe bekomm ich alles.
    Bei dem anderen Mieter gehen die Vertokalen Sender nie. Er bekommt sie auch nur wenn er einen analogen Reciever anschließt.
    Hatten davor einen lnb mit zwei digitalen anschlüssen da ging bei mir immer alle Sender und bei dem anderen Mieter gingen die Vertikalen noch nie.
    Also denke ich das es am LNB nicht liegen kann.
    Hatten auch schon die anschlüsse am LNB getauscht hat aber auch nix geholfen.

    Vieleicht kann uns jemand hier helfen.
    Danke
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Vertikale sender weg !

    es muss aber am LNB liegen, oder ihr habt noch einen altmodischen Verteiler dran, der muss natürlich ab, jeder Receiver bekommt ein Kabel direkt vom LNB. Alle Kabel müssen OK sein, keine defekten oder lockeren Stecker, wenn alles OK ist, das LNB nochmal umtauschen, leider sind die Quads nicht immer fehlerfrei, möglicherweise solltet ihr auch ein anderes Modell nehmen, immer auf möglichst geringe Stromaufnahme achten, damit erspart man sich derartige Probleme, die dB-Rauschzahl ist dagegen nicht so wichtig, alles unter 0,7dB ist für Astra-Empfang uneingeschränkt einsetzbar.
     
  3. LordLumpy

    LordLumpy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    40
    AW: Vertikale sender weg !

    Hi,
    hast du denn auch ein Kabel, das digitaltauglich ist? Daran hatte es bei mir auch erst gelegen.

    mfg
    LordLumpy
     
  4. RoLex

    RoLex Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Vertikale sender weg !

    Hallo Badflex,

    ich bin leider noch ein Neuling was Sat-Technik angeht, aber wenn ich mir das Wenige was ich mir bisher angelesen habe mit dem Problem vergleiche, dann glaube ich Du hast nur einen Quattro-LNB und keinen Quad-LNB. Das würde bedeuten, daß Ihr noch einen Switch benötigt. Falls dem so ist (ich bin mir da nicht sicher) kannst Du ja gleich einen Switch mit mehr Ausgängen kaufen, wenn dir der eine Ausgang nicht reicht.

    MfG
    Roland
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Vertikale sender weg !

    Hallo,

    das ist ein ganz typischer Quad-LNB-Fehler, von dem man leider schon sehr oft gehört hat.

    Da bleibt leider nur der Austausch des LNBs.

    digiface
     
  6. Olli10

    Olli10 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Vertikale sender weg !

    ist es eine Skymaster anlage mit DX 23 recivern?
     
  7. Badflex

    Badflex Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Vertikale sender weg !

    Hallo !
    Danke für eure Antworten.
    Ja es ist ein Skaymaster Anlage. Aber mit 2 Nokia D-Box Recivern.
    Wie ist das mit Digital tauglichen Kabeln. Hab davon noch nie was gehört.
    Der Mieter unter mir hat nämlich das alte Terrestrische Koax Kabel genommen was schon im Haus lag er wolte kein neues ziehen.
    Das ist bestimmt schon ein paar jahrzehnte alt.
    Ich habe dagegen ein neues und bei mir geht ja auch alles wenn er seinen nicht an hat.

    Wenn es wirklich am LNB liegt warum ging es denn davor auch schon nicht ?
    Umtaschen geht jetzt bestimmt nicht mehr, ist schon so lange her.
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Vertikale sender weg !

    Du könntest auch einen Multischalter dazwischensetzen und den LNB darüber versorgen. Wenn da steinalte Kabel in Betrieb sind, dann kommt sicherlich nicht genügend Spannung an, um das LNB auf Horizontal umzuschalten.
     
  9. Olli10

    Olli10 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Vertikale sender weg !

    Ich hatte ein ähnliches Problem! Der service sagte mir das die geräte an den LNB eine zu hohe spannung senden und deshalb schaltet er nicht um . Ich würde ihnen raten die Dbox und den LNB mal auszutauschen das tat ich auch seit dem habe ich keine Probleme mehr.
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Vertikale sender weg !

    Gleich alles austauschen, mmmmmm ein bissel viel ?!

    digiface
     

Diese Seite empfehlen