1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertikale Polarisation

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Bodo, 18. November 2001.

  1. Bodo

    Bodo Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Satrup
    Anzeige
    Hallo,

    mein analoger Receiver hat den Geist aufgegeben. Neuen UNI-LNB und NOKIA 9450 S gekauft. Funktioniert wunderbar, aber ich bekomme den Responder 104 nicht rein (SAT1, n24 Pro7...) Die Anlage ist eine einfache Satanlage, ohne SChalter, Verteiler etc. Ist eventuell der LNB nicht ok. Wie kann ich das Testen?

    Bodo
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Dein LNB ist schon vollkommen ok.
    Nimm mal Dein wohl vorhandenes DECT Telefon vom Receiver weg, bzw. schalt es aus für die Zeit einer Kanalsuche ! Falls das nicht geht kauf Dir besser abgeschirmtes Kabel ! Nutz auch mal die Suchfunktion des Forums da findest Du noch mehr Tips denn dieses Problem ist lange bekannt und mehrmals diskutiert worden.
     
  3. luisito

    luisito Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Sprendlingen
    Die Sache mit der Kabel-Abschirmung funktioniert prima. Ich habe alles neu verkabelt und mein Siemens stört nicht mehr.
     
  4. Bodo

    Bodo Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Satrup
    Moin,

    ein DECT-Telefon habe ich nicht. Ich habe aber zwei GSM-Handys. Aber das ist doch wohl ein anderer Frequenzbereich. Schirmung des Kabels nicht i.O.? Hm, was kann ich da denn machen? Wie schon gesagt, ist die Anlage recht einfach: Schüssel->LNB->Koax->Dose->Receiver. Habe mir die Dose auch angesehen. Sieht alles ok aus. Das Koax-Kabel ist doppelt geschirmt. Werde dann mal hier im Forum suchen...

    Bodo
     

Diese Seite empfehlen