1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertikale, laufende Streifen im Bild während DVB-S schauen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von frenchpint, 13. Oktober 2008.

  1. frenchpint

    frenchpint Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Leute,

    brauche einen Experten! Während des Fernsehens laufen (von rechts nach links) dünne, fast transparente, Längstreifen durchs Bild. Diese Streifen sind mal stärker, mal schwächer. Egal ob der Fernseher warm oder kalt ist.
    Die Streifen tauchen nur beim Schauen von Satellitenprogramm auf, bei DVD und Video keinerlei Probleme.

    Hier ein paar Hintergrundinfos:
    -TV: Samsung LE-37M86BD
    - DVB-S: Smart-MX04
    - Videorecorder: Sony...
    - DVD-Player: SEG...

    Folgendes habe ich alles schon getestet/verändert und nichts hat sich getan:
    - neues besser abgeschirmtes Scartkabel
    - Tausch der Receiver (sowohl digital als auch analog)
    - Anderes Satellitenkabel benutzt
    - DVD-Player, Video-Player vom Stromnetz genommen
    - Alle Kabelverbindungen erneut geprüft

    Hat jemand eine Idee zur Lösung meines Problems oder kennt vielleicht die Symptome? Mögliche Funk-Störungen, die ein Kabel stören? Hilft vielleicht ein Mantel- Brummentstörfilter?...





    Gruß

    Frenchpint
     
  2. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hit-Girls Geheimversteck :-)
    AW: Vertikale, laufende Streifen im Bild während DVB-S schauen

    Hier könnten an verschiedenen Stellen Störungen einstreuen...
    Da Du es ja schon mit einem anderen Scart (da hätte ich übrigens auch zuerst den Fehler gesucht :)) und anderen Antennenkabel versucht hast, muß der Fehler also woanders liegen.
    Schon mal ein Stromkabel mit Netzfilter versucht?
    Muß auch kein Vermögen kosten...
    Probier mal dies hier:

    http://www.amazon.de/gp/product/B000FS408K

    Hat nicht nur einen hochwirksamen Netzfilter sondern zusätzlich auch noch einen Überspannungsschutz...
    Hab davon insgesamt 12 Stück im Einsatz (nicht nur für Audio/Video sondern auch für Computer & Co., eigentlich überall) und seitdem nie wieder Störungen gehabt.

    Ansonsten sei die Frage gestattet, wie Du beim Sat-Kabel die Stecker montiert hast?
    Da liegt nämlich auch oft eine Fehlerquelle für Stör-Einstrahlungen...
     
  3. frenchpint

    frenchpint Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Vertikale, laufende Streifen im Bild während DVB-S schauen

    @ Schnittengott

    Schon mal ein Stromkabel mit Netzfilter versucht?
    Nein habe ich noch nicht getestet. Momentan habe ich einen Überspannungsschutz zwischen Wandsteckdose und Steckerleiste (ohne Netzfilter).

    Ansonsten sei die Frage gestattet, wie Du beim Sat-Kabel die Stecker montiert hast?
    Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstehe?! Das SAT-Kabel habe ich ganz normal zwischen Wanddose und DigitalrReceiver gesteckt bzw. geschraubt.

    Den Ansatz mit der gefilterten Steckerleiste werde ich mir überlegen. Leider wüsste ich gerne das Symptom oder jemanden der das Selbe Problem hat...


    Können die Probleme auch mit einem einem Entstörfilter gelöst werden? oder nutz man diesen nur bei einem akustischen Brummen?
     
  4. frenchpint

    frenchpint Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Vertikale, laufende Streifen im Bild während DVB-S schauen

    Nach erfolglosen Versuchen mit:

    - vergoldetem, 3 fach geschirmten Satellitenkabel (F-Stecker, 23 €)
    - Widerständen für die Ausgänge der Receiver
    - Steckdosenleiste mit Störfilter
    ...

    Habe ich nun die Lösung meines Problems endlich gefunden:

    Ich habe mal wieder ein neues Scart Kabel gekauft, ohne wirklich Hoffnung gehabt zu haben, dass es wirklich was bringt. Siehe da, das neue Kabel (PROFI SCART von Goldkabel, 3-fach geschirmt, Kontakte vergoldet, für 27€) wirkt Wunder. Keine Streifen mehr einfach ein super Bild!
     

Diese Seite empfehlen