1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertikale + HD- Sender gehen mit neuem Receiver nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tbbach, 10. Mai 2011.

  1. tbbach

    tbbach Guest

    Anzeige
    Hallo,
    bin ein Neuling unter den Sat-Anlagen.
    Ich habe das Problem, dass ich nach der Installation meiner Anlage einige Sender vermisste. Darunter Sport1, Tele5, DMAX (um die wichtigsten zu nennen).

    Das seltsame an der Sache ist, dass ich mit meinem neuen Technisat (TechniStar S1) die Antenne eingerichtet habe und an diesem die Sender nicht gehen (übrigens ARD HD, ZDF HD und ARTE HD gehen auch nicht).

    Mit meinem Alt-Receiver (Philips DSR2011) gehen seltsamerweise die Vertikalen Sender wie Sport1 etc.

    Verdacht lag somit an den Receivereinstellungen bzw. an sonstigen Receiverproblemen. Ich habe mir dann den Receiver von meinen Eltern
    (ebenfalls TechniStar S1) ausgeliehen, musste aber feststellen, daß dieser bei mir auch nicht geht. Bei Ihnen geht aber alles einwandfrei.

    Habe alle Einstellungen von vorne bis hinten durchprobiert und komm leider nicht mehr weiter....

    Um wirklich alle Receiver-Probleme auszuschließen, habe ich dann meinen Receiver bei meinen Eltern getestet..... und..... er ging!!

    Verdacht, das somit etwas am Receiver ist, konnte ich also ausschließen.... aber warum geht dann der alte Philips-Receiver??!!

    Hier ein paar Daten zu meiner Anlage:
    - Antenne Hirschmann Hit FESAT 85cm
    - LNB MTI Supreme-Blue Quattro
    - Multischalter FTE, OLS 5/8
    - Receiver Technisat TechniStar S1 (geht nicht!!)
    - Receiver Philips DSR2011 (geht!!)
    - SignalPegel ca.85-90
    - Signalqualität (10dB teilweise sogar höher)

    Ich hab keine Ahnung mehr... reagiert der Technisat empfindlicher wie der Philips, oder was ist los.... kann ich an der Antenne und/oder am Multischalter noch was machen??


    Im Voraus schon mal danke für den ein oder anderen Tip!
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.564
    Zustimmungen:
    4.231
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertikale + HD- Sender gehen mit neuem Receiver nicht

    Hallo,

    wie du hier sehen kannst:

    http://www.tv-junkie1701.de/Ebenenb_Astra1.pdf

    fehlen Dir ja auch Sender sowohl aus dem Highband vertikal als auch aus dem Lowband horizontal.
    Fehlen Dir aus den beiden "Feldern" alle Sender ?

    Ich vermute einen Verkabelungsfehler/LNB-Defekt o.ä. (auch wenn das mit dem Philips schon seltsam ist. Der TS kann natürlich sensibler sein, aber...)

    Kannst du den TS direkt an den LNB-Kabel vor dem MS testen ? Eines nach dem anderen dranklemmen und sehen, was er reinbekommt.

    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2011
  3. tbbach

    tbbach Guest

    AW: Vertikale + HD- Sender gehen mit neuem Receiver nicht

    Hallo,
    es funzt....
    hatte tatsächlich einen Verkabelungsfehler... VH und HL waren vertasucht.
    Hätte ich niemals danach geschaut.... da die meisten Sender, die ich vermisst hatte, mit dem alten Receiver ja funktioniert hatten.

    Da sieht man mal, wie unterschiedlich die einzelnen Receiver reagieren.

    Danke...
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.564
    Zustimmungen:
    4.231
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vertikale + HD- Sender gehen mit neuem Receiver nicht

    Schön, das es jetzt klappt.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen