1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertikale Ausrichtung-FTA 4410 R

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von DigiNeuling, 6. Januar 2004.

  1. DigiNeuling

    DigiNeuling Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Hallo Aldi-Fans,gem. Anleitung alles richtig gemacht, einwandfreier Empfang aller Sender im horizontalen Bereich, nur die im vertikalen (Pro7,Sat1,DSF,N-TV..) kippen (Würfelbildung).
    Schnurloses Tel. abgeschaltet, Schüssel hin und her, zeitweise alles ok, dann wieder nicht. Das beigefügte Koaxialkabel habe ich nicht verwendet,
    sondern das alte für den vorherigen analogen Receiver, das kann doch aber nicht der Grund sein,
    oder doch? Wer kennt das Problem und hat es gelöst?
     
  2. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    Kann auch das Telefon deines Nachbarn sein. Gerade wenn die alten Kabel minderwertig sind.
     
  3. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    Hast Du die Möglichkeit, mit einem kurzen, neuen Kabel mal das "alte" zu überbrücken, um auszuschließen, dass es an diesem liegt?
     
  4. DigiNeuling

    DigiNeuling Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    98
    Ich bin mir (fast) sicher das Problem gelöst zu haben, das alte Koaxialkabel war nicht abgeschirmt,mit dem neuen habe ich sowohl im horizontalen, als auch im vertikalen Bereich
    nahezu 100 % Empfang. Das erklärt auch die zuvorige Differenz von 18 % von horizontal gegenüber vertikal. Nun kann ich das alte Kabel für den Videorecorder verwenden, um auch prgrammieren zu können, denn das geht digital nur über einen zweiten Receiver. Ich glaube bald,daß man heutzutage erst studieren muß, bevor man sich an sowas ran macht.
     

Diese Seite empfehlen