1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

verstopfte Ohren

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 10. August 2006.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    und deren Reinigung sind ja immer so ein schwieriges unterfangen und man sollte ja nicht diese Ohrreinigungsstäbchen nehmen.Denn die reinigen ja nicht, sondern schieben es nur nach hinten. Jetzt habe ich eben in der Werbung dieses Spray namens audispray gesehen, nutzt das jemand, könnte das wirklich Linderung bringen so wie es der Werbefilm verheißt? Wenn man 16 Stunden am Tag ein Hörgerät im Ohr hat, staut sich so mancher proppen im Ohr an, den man dann nicht so leicht heraus bekommt.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: verstopfte Ohren

    Ich mache das einfach unter der Dusche.
    Lau warmes Wasser reinlaufen lassen und die Verstöpfung löst sich auf.

    Bis jetzt ging das so immer einwandfrei.

    Gruß Gorcon
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: verstopfte Ohren

    Ja so kenn ich das auch oder beim Haare waschen, ja auch ich tu das noch ab und an. :)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: verstopfte Ohren

    Ich denke mal wenn man das oft genug macht dürfte es sich nicht zu seh zusetzen.

    Ich habe früher auf Arbeit Ohrenstöpsel getragen und da kenne ich das Problem. ;)

    Ansonsten würde ich an Deiner Stelle den Ohrenarzt mal befragen was er von soclhem Spray hällt.

    Gruß Gorcon
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: verstopfte Ohren

    Ja den könnte ich dazu auch befragen.
    Ja die Ohrenstöbsel dürften sich ähnlich Hörgeräten verhalten, denke ich auch.
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: verstopfte Ohren

    Ich nehme eine ganz einfache Ohrenpumpe. Gibt es in jeder Apotheke.

    [​IMG]

    bye OPa:winken:
     
  7. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: verstopfte Ohren

    Geh zur Krankenschwester Deines Vertrauens und lass Dir die Ohren mit lauwarmen Wasser ausspülen. Besser geht nicht...



    Golphi
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: verstopfte Ohren

    Das könnte ja dann mein Hasi machen. :)
     
  9. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: verstopfte Ohren

    Und schon mach es wieder einwenig Spaß, Schwerhörig zu sein.
     
  10. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln

Diese Seite empfehlen