1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die RTL-Reihe "Super Nanny" läuft zwar schon länger nicht mehr im TV, sorgt aber immer noch für Aufregung. Nach einer Beanstaltung durch die Medienwächter muss nun die Justiz klären, ob die Sendung in einer Folge gegen die Menschenwürde verstoßen hat.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.155
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    Da kann man gleich reinen Tisch machen und alle Privatsender abschalten.
     
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    2.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    "ob die Sendung in einer Folge gegen die Menschenwürde verstoßen hat"

    Wenn das Gericht sämtliche Sendungen welche beim Sender RTL auf das Einhalten der Menschenwürde prüfen sollte, dann würde man am Besten ein neues Gericht irgendwo hinbauen, welches sich nur mit solchen Fällen beschäftigt. Da wäre Arbeit für die nächsten 10 Jahre garantiert.
     
  4. Wurps

    Wurps Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    Da kann man nur zustimmen
     
  5. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    Seit wann ist die Supernanny denn schon abgesetzt? Haben sie aber lange gebraucht. Würde man alle Sendungen von RTL dahingehend untersuchen, würde RTL bald nur noch ein Testbild senden.
     
  6. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    Was RTL ändern sollte:
    - keine Trash Dokus mehr
    - keine "Möchtegern-Hypo-Geile-Shows" mit Z-Promis
    - Abschaffung der Castingshows
    - Das alles durch tägliche Serien und Gameshows ersetzen
    - Soaps, Nachrichten und Sport bleibt im Programm.

    Ach. Warum schreib ich das hier überhaupt? Interessiert den Sender eh nicht. :)
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    RTL interessiert nur die Meinung der Zuschauer, die eine Box zur Ermittlung der Quoten haben. Alle anderen Zuschauer sind denen eigentlich Furzpiepegal.
     
  8. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    Das wäre nicht die schlechteste aller Möglichkeiten. :love:

    Aber was macht man mit ganzen den RTL-Abhängigen?

    Einfach so auf Entzug ohne medizinische Betreuung? Währe dann wohl auch menschenunwürdig. :eek:
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    Nein, sie müssten ja nur auf ProSiebenSat1 umsteigen. Die sind auch nicht besser.
     
  10. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Verstoß gegen Menschenwürde? Gericht prüft "Super Nanny"-Folge

    Eine Abschaltung von P7S1 und RTL würde einem Desaster für den ÖR gleich kommen... Fernsehen für alle demographischen Gruppen?! Um Gottes Willen, das wäre ja ein Schlag ins Gesicht der bildlesenden Rentner, die sich diesen Schund im Deckmäntelchen des "Qualitätsfernsehen" anschauen.

    ÖR, Private... das ist doch der gleiche Mist, nur die Zielgruppe ist beim ÖR eben 30 Jahre älter - und, wenn man den Privaten etwas Positives nachsagen will: die tun wenigstens nicht so, als hätten sie einen Anspruch. Traurig, aber weniger unehrlich als das was ARD und ZDF da abliefern.
     

Diese Seite empfehlen