1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verstellen der Oszillatorfrequenz

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Markus76, 21. Februar 2002.

  1. Markus76

    Markus76 Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ramerberg
    Anzeige
    Ich mußte bei meiner dbox1 für Sat die Oszillatorfrequenzen für Lo und Hi-Band verändern (10.600 und 10.000) um ein Signal und damit Premiere zu empfangen können. Kann man dies bei der dbox2 auch verändern? Denn nur dann könnte ich auf die zweier wechseln.

    Markus76
     
  2. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Nein, das geht nicht. Also: entweder dann auch ein neues LNB besorgen. Oder alle Low-Band-Kanäle (sind nicht viele) mit manueller Kanalsuche suchen. Das ist eher ein mathematisches Problem, denn die Box subtrahiert diese Werte ja nur von der eingegebenen Frequenz. Wenn du alle Frequenzen einfach 250 MHz höher anlegst, sollte alles gefunden werden. Kannst du ja auch mit der Einser-Box mal testen...
    Oder du ziehst Linux auf die 2er (dann musst du sie aber kaufen, und das geht nur noch privat). Das musst du zwar evtl. etwas anpassen, aber wem's liegt, für den ist's wohl auch kein Drama...
     

Diese Seite empfehlen