1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verstärker notwendig ?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von forenwanderer, 15. Januar 2008.

  1. forenwanderer

    forenwanderer Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich habe folgendes (kleines) Problem:
    An einer Dose funktioniert sowohl ein Standalone- Receiver (analog) sowie ein PC mit Receiver- Karte. Dauerndes Umstöpseln wollte ich vermeiden, zumal die Receiver- Karte im PC einen Eingang und einen Ausgang für das Antennenkabel zur Verfügung stellt.
    Wenn ich nun das Antennenkabel von der Hausanschlussdose mit dem Eingang der Receiver- Karte (digital) verbinde, funktioniert alles prima. Verbinde ich nun den Ausgang über ein kurzes (1,5m) Kabel mit dem Standalone- Receiver, dann werden nicht alle Programme angezeigt. Z.B. ARD und ZDF bleiben"dunkel" während SAT1 und Pro7 ohne erkennbare Qualitätseinbußen angezeigt werden. Ich habe das gleiche Szenario auch in einem anderen Zimmer an einer anderen Dose ausprobiert, wo ein Digital- Receiver dann dahinter an einem 6m langen Koaxialkabel angeschlossen war - da kam dann überhaupt kein Programm mehr zur Anzeige...

    Woran kann das liegen ?
    Was könnte ich dagegen tun ?

    Gruß,
    Forenwanderer
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Verstärker notwendig ?

    Der nachgeschaltete Receiver funktioniert nur, wenn das vorgeschaltete Gerät (hier: PC) im Standby ist, das hängt damit zusammen, daß der Empfänger Steuersignale an die Außenantenne schickt, da die Empfangskanäle verschiedene Empfangsebenen haben (Vertikal/Horizontal/Low/High) Analog: nur Low
     
  3. forenwanderer

    forenwanderer Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Verstärker notwendig ?

    Danke für die Antwort Brummschleife, doch daran kann es nicht liegen. Ich habe den Rechner in den StandBy- Mode versetzt, was keine Änderung gebracht hat. Im Gegenteil, wenn der Rechner angeschaltet ist, kommt am Analog- Receiver gar kein Programm mehr an. Sobald ich den PC herunterfahre, funktionieren wenigstens 50 % der Programme. Es handelt sich übrigens um eine Twinhan PCI- Receiver Karte mit 878- Chipset.

    Gruß,
    TB
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Verstärker notwendig ?

    Besorge dir ein Umschaltrelais.


    Soll denn der Receiver oder der PC Priorität haben?

    Wenns der PC sein soll das könntest du ein 5 Volt Relais *) nehmen und die Spannung vom USB Port abgreifen (wenn im Standby dort keine Spannungsversorgung ausgegeben wird. Hängt vom Board ab, evtl. kann man es bei dir auch Jumpern).
    Das beste wäre natürlich wenn die TV Karte die LNB Spannugn abschaltet wenn die TV Software nicht läuft. Dann könntest du hier auch ein normales Master/Slave Relais verwenden. Aber AFAIK klappt das bei TV Karten nicht. Aber du könntest hier nochmal beim Hersteller nachfragen.

    Soll der Receiver Priorität haben solltest du einen normalen Master/Slave Umschalter nehmen.

    Aber schau erstmal ob das Signal an deiner Antennendose stark genug ist um soetwas zu verkraften. Vermutlich hat deine TV Kartensoftwae eine Signalstärke und eine Signalquallitätsanzeige. Poste mal die Werte.


    BTW: Versuche mal am PC den Sender "DMAX" einzuschalten bevor du den Rechner in den Standby schaltest. Evtl. funktionieren dann alle Programm am durchgeschliffenen analogen Receiver.

    cu
    usul

    *) Gibt sowas? Ansonsten selber basteln. Ein 12 Volt Relais (gibt es auf alle Fälle) mit der 12 Volt PC Spannung betreiben die über ein Relais mittels der 5 Volt USB Spannung geschaltet wird. Oder direkt die 12 Volt Spannung vom Netzteil nehmen. Kommt halt darauf an welchen Standby du verwendest und wie die Spannungen dort daraufhin an-/abgeschaltet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2008

Diese Seite empfehlen