1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verstärker bei TechniSat-Zimmerantenne aktivieren?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mcq, 5. Juli 2004.

  1. mcq

    mcq Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir von einem Freund eine TechniSat Zimmerantenne ausgeliehen, da ich mit dem Teil mal die Empfangsleistung bei mir in der Gegend ausloten wollte (mit Dachantenne, unjustiert, ka. was für ein Teil das genau ist, habe ich jedenfalls schlechten Empfang in Neuss). Bei genauerer Betrachtung sieht die Antenne genau so aus wie die Vivanco DVBA 20, hat also einen eingebauten 20 dB Verstärker. Nun meine Frage: Wie kann ich den Verstärker zuschalten? Mein Freund hat mir nur die Antenne (ohne Netzteil) und eine Art Aufsatz, mit dem sich die Antenne angeblich direkt Strom vom Receiver (habe einen DigiPal2) ziehen kann. Nur leider finde ich da keinen passenden Anschluss. Der Adapter "transformiert" den normalen Antennenanschluss in eine kleinere Buchse mit einer spitzen Nadel (schwer zu beschreiben, wie man merkt :p). Mein Kumpel meint, dass bei der Antenne kein Netzteil dabei gewesen wäre.
    Wäre nett, wenn mir jmd. genaueres über den Anschluss des Verstärkers erzählen könnte.

    MfG
    mcq
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Verstärker bei TechniSat-Zimmerantenne aktivieren?!

    Auch Hallo!

    Ich hab' die Vivanco (ich denke es war genau die, die Du meinst) auch schonmal im Laden gesehn - das Teil zu 'Stromziehen' ist nur für solche Receiver nötig, die eine 'aktive' Antenne nicht von sich aus versorgen können! Der DigiPal 2 allerdings kann das - d.h. er legt von sich aus eine 5-Volt-Gleichspannung auf das normale Antennekabel (also zwischen den Innen- und den Außenleiter) und versorgt somit den im 'aktiven' Antennen integrierten Verstärker. Falls es nicht auf Anhieb funktionieren sollte, kann es sein, daß Du die 'Antennenspeisung 5V' noch über das Menü am DigiPal einschalten mußt...

    Gruß, Torge.
     
  3. mcq

    mcq Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Verstärker bei TechniSat-Zimmerantenne aktivieren?!

    Ah ok, das erklärt einiges. Hab da auch so eine Funktion "Antennenspeisung 5V" mal im Menü gesehen. Vielen Dank für die Erläuterung, werds heute Abend direkt mal ausprobieren.

    Die Antenne sieht übrigens so aus:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen