1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verständnisfragen digitales Free-TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von 217Kutscher, 20. Dezember 2006.

  1. 217Kutscher

    217Kutscher Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    101
    Anzeige
    Hi an alle,

    bin bis jetzt immer noch Analog-Kabel-Nutzer (Kabel Deutschland).
    Da ich aus verschiedenen Gründen schon länger mit Premiere und digitalem Fernsehen spekuliere, habe ich mich nun doch zum Umsteigen entschlossen. Obwohl ich hier jetzt schon einige Wochen mitlese, bin ich zur Zeit oft mehr verwirrt als wissend... und krieg einiges nicht ganz sortiert ... :eek:

    Ich hätte da ein paar Fragen an Euch Profis:

    Aktuell habe ich:
    Kabel Deutschland Analog

    In ein paar Tagen habe ich:
    Premiere 5er mit Samsung DCB-I560G (keine Glaubenskriege bitte... ;))

    Kapiert habe ich: :D

    - Ich werde mit dem Receiver alle gebuchten Premiereangebote sehen können.
    - Der Receiver soll nix taugen, sehe ich gelassen, kann man austauschen, schau mal halt mal...
    - Ich kann auch alle ZDF/ARD - Digitalprogramme (ZDF Doku, EinsExtra...) digital empfangen.

    Ich möchte jedoch auch soviel wie möglich der anderen (privaten) digitalen Free-TV-Sender sehen, und zwar digital! (RTL/Pro7 samt Kleinzeug)

    Nicht kapiert habe ich in dieser Sache: :rolleyes:

    - Kann ich eben diese anderen (nicht ÖR-) Free-TV Programme mit meiner Ausrüstung auch kostenlos digital empfangen, wenn ja wie?
    - Wenn nein, wie dann?

    Ich bedanke mich für Eure Antworten.

    Grüße

    Tom
     
  2. Brandy189

    Brandy189 Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    100
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV

    @217Kutscher

    Die "Privaten" sind im "DIGITAL FREE TV" enthalten d.h., wenn du bei KDG den Digitalanschluss bestellst bekommst du ein Paket z.Zt. bestehend aus einem Thomson Receiver und einer Smartcard. Für monatlich 16,90€ kannst du dann diese Programme empfangen, gugst du hier:

    http://www.kabeldeutschland.de/basis-anschluss/senderuebersicht.html

    Da du einen schon einen zertifizierten Receiver besitzt, kannst du dir noch eine zusätzliche Smardcard zuschicken lassen, kostet einmalig 14,90€. Somit könntes du "DIGITAL FREE TV" an 2 Geräten schauen.

    Gruss Brandy189 ;)
     
  3. 217Kutscher

    217Kutscher Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    101
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV

    Das heißt, ich muss das komplette "Kabel Digital Home" - Paket buchen um die nicht öffentlich-öffentlich rechtlichen Free-TV-Sender sehen zu können? Und ich brauche auch einen zweiten Receiver?
     
  4. JensF

    JensF Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    107
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV

    Hi,

    also ich blicke in der ganzen Sache auch nicht so durch. Ich habe das mal irgendwo gelsen bzw. so verstanden das man, wenn man schon eine Smartcard hat sich von Kabel Deutschland den Rest den haben möchte (RTL und Co.) mit auf diese vorhandene Karte schalten lassen kann. So das man halt keine zweite benötigt.

    Aber ne zusätzliche Gebühr muss man trotzdem zahlen.
     
  5. Brandy189

    Brandy189 Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    100
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV


    @217Kutscher

    Du bekommst "Kabel Digital Home" (für 3 Monate gratis) zu dem Wechsel auf Digitalanschluss. Hierbei sind also Kabel Digital Home und Digital Free TV enthalten. Wenn du "Kabel Digital Home" nicht behalten möchtes, kündigst du bis spätestens 6 Wochen vor Ablauf der 3 Monate. Ansonsten zahlt man 10,90€ monatlich extra zu den 16,90€. Das Produkt "Digital Free TV" behälst du aber.


    Brandy189
     
  6. starnberg77

    starnberg77 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Lkr STA
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV

    so ist es. 1.smartcard gibts zum digitalen anschluß für 16,90 (komplettpreis)
    zweite smartcard kostet einmalig 14,95 plus versand.


    die aktion mit der einmaligen aktivierung für die erste smartcard ist geschichte
    die frage ist nur ob ich auch ab 1.3.06 16,90 zahlen muss??? war einer der
    ersten digital free kunden
     
  7. Brandy189

    Brandy189 Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    100
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV

    @starnberg77

    Wenn du ab dem 01.03.06 16,90€ zahlst, dann würdes du ja schon ein gutes 3/4 Jahr die 16,90€ zahlen!
    Du meinst sicherlich ab dem 01.03.2007 oder?

    Brandy189
     
  8. JensF

    JensF Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    107
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV

    Sehr interessant. Und was mache ich wenn mein Receiver nur einen Karten Schacht hat? Immer wechseln???
     
  9. Brandy189

    Brandy189 Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    100
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV

    @JensF

    Kann ich dir auch nicht genau sagen, da ich kein Premiere besitze.
     
  10. meinereiner76

    meinereiner76 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    85
    AW: Verständnisfragen digitales Free-TV

    Premiere SN bei KD angeben und dann mit einer SC beides schauen....
     

Diese Seite empfehlen