1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von nesto, 25. Oktober 2011.

  1. nesto

    nesto Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    kann ich mit einem mobilen Surfstick die Bundesliga Live auf meinem Laptop sehen???
    Antwort bis jetzt : Ja (KD UMTS)

    Nun wurde mir von einem Berater im Fachmarkt erklärt (Ich brauch ein neues Laptop)
    das ich wenn ich das Download Volumen aufgebraucht habe die Verbindung gedrosselt
    wird und somit das Spiel nicht mehr übertragen werden kann...
    Ist das richtig?
    Kennt sich jemand mit dieser Sache aus?

    Danke im voraus für eure Hilfe...

    Grüße an alle...
     
  2. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

    Auf meinem Netbook mit eingebautem UMTS Modul klappt es einwandfrei.

    Allerdings wird man nach aufgebrauchtem Volumen auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt und dann kann man nicht mehr schauen, bzw man bekommt nur ne alle 30 Sek. ein Standbild ;)
     
  3. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

    Hat aber überhaupt nichts mit SkyGo oder mit Sky allgemein zu tun, sondern mit den Vetragsbedingungen deines Mobilfunkanbieters (hier wohl KD).

    Solltest du z.B. im Tarif "Mobile Internet Full Flat" sein, hast du monatlich 5 GB frei, danach wird dir die Geschwindigkeit auf 64 Kbit gedrosselt. Aber den genauen Wert müsstest du dir in deinen Unterlagen für deinen Tarif selber raussuchen.
     
  4. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

    Wie schon die Vorschreiber gesagt haben: Technisch klappt SkyGo auch gut über UMTS.

    Aber eine Stunde über SkyGo am Laptop verbraucht vermutlich zwischen 400 und 700MB. Da selbst die großen Verträge oft nur 5GB=5000MB "schnelle" Datenverbindungen erlauben, kannst Du vielleicht 10 Stunden SkyGo gucken im Monat.
    (Und auch nur, wenn Du sonst kaum surfst bzw. auf Youtube und Webradio verzichtest)

    Wenn Du 2-3 mal im Monat SkyGo Bundesliga über UMTS schaust, wäre es also noch ok.
     
  5. Creep89

    Creep89 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

    Nehmen wir mal eine Datenrate von 800Kbit/s an. Dies ist realistisch, da man selten die volle Bandbreite im UMTS-Netz hat.

    800Kbit/s ergeben 100Kbyte/s. Pro Stunde (100Kbyte*3600) verbraucht man also gut 400MByte.
     
  6. nesto

    nesto Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

    Tja, so sieht das aus...
    Danke für eure Antworten...
    Da wird es sich für mich nicht lohnen ein neues Laptop zu kaufen.
    Bräuchte es nur für die Arbeit. (Weil ich da keine Adminrechte hab)
    Und einen teureren Surf Stick Vertrag werd ich auch nicht nehmen...
    Dann muß ich wohl ab und zu auf ein Live Spiel verzichten.
    Man kann nicht alles haben...
    Oder es gibt es vieleicht einen Stick mit XP odere Win7 den man so am PC
    starten kann um diese Systemvoraussetzungen von SkyGo zu erfüllen??:eek:

    Grüße an alle...
     
  7. nesto

    nesto Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

    Da fällt mir ein: Ich hatte den Firefox portable auf einem USB Stick... Aber leider
    fehlten da noch die ganzen Anwendungen zu... Siverlight, Flashplayer usw.
    Da isses dann auch gescheitert...

    Grüße an alle...
     
  8. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

    Technisch kann man es vielleicht lösen mit Firefox portable, auch ohne Adminrechte.
    Das kann aber mit dem Arbeitgeber dann böse enden, wenn Du über das Firmennetz Videostreams schaust.
     
  9. nesto

    nesto Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verständnisfrage SkyGo -mobiler Surfstick...

    ...kann böse enden...
    :eek:

    Weißt Du wie man das technisch lösen könnte???

    Grüße an alle...
     

Diese Seite empfehlen