1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verständnisfrage: 2 Receiver - 1 Dish

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Flea78, 29. Oktober 2009.

  1. Flea78

    Flea78 Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    das ist mein erster Beitrag im Forum und auch meine ersten Erfahrungen mit Sat-Empfang, also bitte etwas Nachsicht mit mir, falls ich den einen oder anderen Fachausdruck durcheinander bring. ;)

    Habe mich schon durch diverse Seiten im Forum und im Netz gewühlt und denke ich hab es verstanden. Aber um auf Nummer Sicher zu gehen, wollt ich mir ne kurze Bestätigung holen.

    Folgendes Setup:
    Ich habe eine Satelitenanlage bestehend aus einer Schüssel an der 3 LNBs über Diseqc-Schalter zum (Twin-) Receiver gehen.
    Jetzt möchte ich das Signal über den LNB-Out zu einem zweiten (Single-) Receiver weiterleiten.

    Frage:
    Theoretisch müsste ich doch das Signal durchschleifen können, so wie das der Twin-Receiver auch macht, solange ich auf der gleichen Polarisationsebene bleibe?

    Es geht mir darum, ob es geht und was ich evtl beachten muss. Sinn und Zweck des Ganzen ist, die Möglichkeit zu haben, 3 Sendungen zeitgleich aufzunehmen.

    MfG,
    Floh
     
  2. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Verständnisfrage: 2 Receiver - 1 Dish

    Nicht nur auf der gleichen Ebene, sondern auch auf dem gleichen Satelliten. ;)

    Es kann nicht ein Receiver den DiSEqC zB. auf Astra schalten
    und der zweite ("durchgeschleifte") will dann mal schnell den Hotbird.

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2009
  3. Flea78

    Flea78 Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verständnisfrage: 2 Receiver - 1 Dish

    So meinte ich das (das mit gleicher Ebene und gleichem Sateliten). :D

    Aber 'schiefgehen' kann nichts, oder?

    MfG,
    Floh
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen