1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Kreisel, 21. Februar 2006.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.058
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hi,

    ich habe jetzt im letzten Monat Premiere Film und Thema für 20 € / Monat. Da der Anstieg auf 37,80 € / Monat doch etwas hart ist, wollte ich eigentlich in der Hoffnung auf ein gutes Angebot seitens Premiere kündigen, oder alternativ ein Prepaid-Abo abschließen. Nun war ich der Überzeugzung, dass der 31.03.03. das richtige Kündigungsdatum sei. Ein Blick in die Unterlagen brachte jedoch den 01.03. zum Vorschein.

    Wenn ich jetzt eine Kündigung schreiben würde, in der ich mitteile, dass ich leider den Austrittstermin verpasst habe, gäbe es da irgendwelche Aussichten, dass dies akzeptiert wird? Ich rechne persönlich nicht mit Erfolg.

    Hat zufällig schon mal jemand eines der Fremdsprachenpakete für ein Jahr gratis bekommen? Wenn die das bei Thema machen, dann bestimmt auch dort. Dank ASTRA 3A dürfte die Nachfrage eh nicht sonderlich hoch sein.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    Nein. Premiere besteht grundsätzlich auf Einhaltng des Vertrages. Manchmal bzw. oft sogar nach fristgerechter Kündigung. Wenn es selbst bei Einhaltung der Kündigungsfrist so oft dieses Hickhack gibt, eas dann erst, wenn ein Kunde auf Kulanz hofft?

    Vergiß es.
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    Hoffnungsloser Fall ....
     
  4. Ameta

    Ameta Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    Wenn du schon weißt, das dein Vertrag sich verteuert, müsstest du von denen das schreiben erhalten haben, wo drin steht, ab wann dies in Kraft tritt. Und das 2 Monate bevor es geschieht, womit du noch genug Zeit gehabt hättest. Mitlerweile ist es defintiv für alles zu spät.
     
  5. headhunter04

    headhunter04 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.287
    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    Aber auch wenn die Kündigung zum 31.3.06 möglich gewesen wäre, wärst du doch mittlerweile spät dran. Und daher sehe ich schwarz für dich, sorry.

    Cheers
     
  6. xurux

    xurux Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    Es kann trotzdem sein dass der 31.03. das tatsächliche Aboende ist, auch wenn es in den Unterlagen nicht so steht (da "Aboende zum Monatsende"). Falls Du natürlich den 28.2. als Aboende gemeint hast, ist es aber zum Kündigen viel zu spät. Ansonsten kann ich mich dem Vorposter nur anschließen.
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.200
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    Nö, keine Chance, das ist ja gerade der Witz mit den Kündigungsfristen, sonst bräuchte man ja keine.
     
  8. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    Naja, ich weiß nicht welche Möglichkeiten die Leute bei Premiere haben, wenn man ganz nett anfragt.
    Bei O2 hab ich auch den Termin verpasst und trotzdem hatte die Kündigung Erfolg. Mit etwas Freundlichkeit kann man (fast) überall was erreichen.
    Also die Chancen sind mit Sicherheit nicht gut, aber die Lage ist meiner Ansicht nach nicht abolut hoffnungslos.
     
  9. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    wir reden hier aber von Premiere

    also 0 Chance
     
  10. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Verspätete Kündigung - Aussicht auf Erfolg?

    Haste meinen Post überhaupt gelesen?? Ich hab doch geschrieben, dasss ich nicht weiß, welche Möglichkeiten die Leute von Premiere haben.
    Wenn du jemand netten an die Strippe bekommst und der hat die Möglichkeit deine Kündigung sozusagen rückwirkend einzutragen dann könnte das schon klappen. Ich weiß halt nur nicht ob die Mitarbeiter diese Möglichkeit haben.
    Es ist wohl kaum so, dass bei Premiere nur fiese Leute arbeiten die eine nette Bitte ausschlagen.
     

Diese Seite empfehlen