1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Versicherung / Elektronik Schutzbrief

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Rom@n@, 21. März 2011.

  1. Rom@n@

    Rom@n@ Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    im Fall von einem Eigenschaden, zahlt hier eine Versicherung?

    Was ist von einem Elektronik Schutzbrief zu halten? Fallen hier noch versteckte Kosten für z.B. Bearbeitung an? Werden im Schadensfall 100 % getragen oder hat man dennoch noch eine Eigenbeteiligung?

    Danke und ciao,
    Romana
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Versicherung / Elektronik Schutzbrief

    Wenn Dir ein Gerät kaput geht?
    Dafür gibts keine Versicherung, dafür ist die Garantie bzw. Gewärleistung da. (Darüberhinaus würde eine Versicherung sowieso nichts versichern)
     
  3. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Versicherung / Elektronik Schutzbrief

    Es gibt Elektronikversicherungen, die in jedem Fall den Schaden regulieren.
    Nützlich ist eine solche Versicherung z.B. dann, wenn man etwas schusselig ist, so dass einem z.B. neue Geräte öfter mal herunterfallen. Im Falle von normalen Hardwaredefekten greifen, die von Gorcon schon erwähnten, Garantie und Gewährleistung. Nach Ablauf der Garantiezeit nützt die Versicherung auch wenig, da die Geräte dann technisch so veraltet sind, dass entweder ein Gerät der untersten Leistungsklasse oder aber ein geringer Geldbetrag als Ersatz angeboten wird.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Versicherung / Elektronik Schutzbrief

    Geh das doch mal von vorne an und nicht von hinten !

    Versicherungs-Forum

    Oder ruf deinen Vertreter an...... der kennt deinen Vertrag und du kannst ihn fragen dazu !

    Oder les deinen Vertrag einfach selbst !
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Versicherung / Elektronik Schutzbrief

    Solche Versicherungen sind weit verbreitet. Marktführer ist Wertgarantie:
    Reparaturkostenversicherung und Garantieverlängerung in einem Paket - WERTGARANTIE.DE
    Mittlerweile haben viele Elektronik-Ketten ihre eigene Versicherung.
    Die Händler verdienen sich damit ein kleines Zubrot.
    Über den Sinn einer solchen Versicherung läßt sich natürlich streiten. (wie über alle Versicherungen)
     

Diese Seite empfehlen