1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschwommenes Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tripstarter, 24. November 2004.

  1. Tripstarter

    Tripstarter Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo,

    hab heute meine SAT-Anlage auf digital umgerüstet. Hab jetzt das Problem dass das Bild am Fernseher irgendwie verschwommen aussieht, hat mir beim analogen eigentlich besser gefallen, sollte aber ja eigentlich besser werden und nicht schlechter das Bild. Noch ein Problem wenn schnelle Bewegungen im Bild sind sieht es manchmal ein wenig pixelig aus, hoffe mir kann jemand helfen
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Verschwommenes Bild

    Willkommen beim digitalen Fernsehen in Deutschland :(
     
  3. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Verschwommenes Bild

    @Tripstarter:
    Hast Du generell bei allen Programmen ein verschwommenes Bild?
    Für recht gute Bildqualität digital auf ASTRA1 sind zB DW-TV oder der ZDF-Transponder bekannt (dort ZDF, ZDF doku, ZDF info, ZDF theater).
     
  5. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Verschwommenes Bild

    Die ARD-Transponder senden mittlerweile in einer sehr bescheidenen Qualität...
     
  6. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Verschwommenes Bild

    Es liegt nicht nur in der Auflösung, also Anzahl der Pixel.
    Die digitalen Receiver arbeiten oft mit RGB- Bildformat, beim analogen herkömmlichen Pal- System kann ja nach TV zu ein Kantenbildung (Deckungsproblem der drei Farben Rot Grün Blau). Dadurch enstehen Kanten besonders an Schriftzeichen, die das Bild subjektiv schärfer aussehen lassen. Das analoge Signal, besonders das Satsignal rauscht etwas mehr und hat mehr Körnung, das täuscht unter Umständen mehr Schärfe vor.
    Einige besonders ältere TVs haben auch ne schlechter Umsetzung des RGB- Signale der Digis.
    Es gibt auch geringe Unterschiede zwischen den Digitalreceiver, einige liefern etwas schärfe Bilder andere sind schlapper. Besonders auffällig und bekannt ist wohl der Unterschied zwischen der d-box 1 Generation und der d-box 2, war oft Thema in den Forums gewesen.

    Andererseits ist bei einigen Billig- TVs ist der Digi die Rettung in der Not, bei einen LG (ehemals GOLDSTARschrott), der hat nen schrecklichen Pal-decoder drin, einen Digitalen drangeklemmt, der Pal-Decoder wird umgangen und der TV hat ein besseres Bild. BINGO.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2004
  7. Tripstarter

    Tripstarter Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    40
    AW: Verschwommenes Bild

    Danke für die Antworten weiß jetzt bescheid, ist echt ne sauerei!! :mad:
     

Diese Seite empfehlen