1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschollene Szenen aus Fritz Langs "Metropolis" entdeckt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.232
  2. mufissog

    mufissog Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Verschollene Szenen aus Fritz Langs "Metropolis" entdeckt

    Schön,

    da merkt man wieder, welche Frechheiten sich bis heute gehalten haben - anstatt Filme per Default uncut zu zeigen, werden Szenen entfernt und Wochen später als Abzocke als Director´s Cut verkauft.

    Fest soll jeder DVDs raubkopieren!
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Verschollene Szenen aus Fritz Langs "Metropolis" entdeckt

    Hallo? Immerhin gab es in der Zwischenzeit eine Diktatur, einen Krieg und das Kopieren war damals auch nicht so einfach. Es gab 1927 auch keine DVDs oder Videokassetten, wofür auch, es gab ja noch nichtmal Fernseher in den Wohnungen, und auf dem Land noch nichtmal überall elektrischen Strom!
    Der Film wurde damals jedenfalls ganz sicher nicht geschnitten, um später den "Directors Cut" besser verkaufen zu können! Was fehlt ging mit der Zeit einfach verloren oder wurde zerstört.

    Gruß
    emtewe
     
  4. mufissog

    mufissog Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Verschollene Szenen aus Fritz Langs "Metropolis" entdeckt

    ich red doch von heute... Damals hat das Hollywood geschnitten und heute spukt denen das gleiche noch in den Köpfen herum. Im Stillen Kämmerlein Filme beschneiden und dann auf DVD pressen, um später Stück für Stück mehr davon herauszurücken und abzuzocken.
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Verschollene Szenen aus Fritz Langs "Metropolis" entdeckt

    gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2008

Diese Seite empfehlen