1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Linz, 14. August 2014.

  1. Linz

    Linz Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung, Sony und Technisat PC Karte
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen Samsung Fernseher, mit dem ich über USB Recording aufnehmen kann, die Daten sind verschlüsselt, so dass ich sie nicht auf einem anderen Fernseher (zumindest habe ich keinen), ansehen kann.
    Nun habe ich mir einen Sony gekauft, hier muss man die USB Platte sogar anmelden, macht man das, wird sie formatiert und alle darauf aufgenommenen Sendungen werden gelöscht.
    Frage: normale Aufnahmen (also nicht HD) sondern digital werden von den Anstalten nicht verschlüsselt, warum machen das die Hersteller so kompliziert?

    lG
    Linz
     
  2. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Verschlüsselung

    Weil sie es können:winken:

    sorry:LOL:
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.481
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Verschlüsselung

    warum, um vielleicht Lizenzkosten zu sparen, weil du diese verschlüsselten Aufnahmen nicht vom Gerät herunter bekommst, also zum DVD brennen z.B.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verschlüsselung

    Um Aufnahmen brennen zu können benötigt man einen Receiver der unverschlüsselt ablegt.
    Und anschauen kannst Du bei TV Geräte in der Regel nur auf dem Gerät mit dem Aufgenommen wurde.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    Unnötige Verschlüsselung von Aufzeichnungen

    Weil RTL/HD+ und die CI+/Content-Mafia das so wünschen! :mad:
    Alle TV-Hersteller haben den Bürgern das verbraucherunfreundliche CI+ aufgezwungen und damit auch die verschlüsselte Speicherung, :eek: z.B. RTL-HD und SKY kann im TV-Gerät mit der Nutzung von einem CI+ Schrott-Modul überhaupt nicht aufgezeichnet werden. :eek:

    Deshalb bringt die Nutzung von patchbaren Universal CI-Modulen erhebliche Vorteile, Aufzeichnungen möglich und keine PIN-Eingaben erforderlich. Mit freien Receivern ist dann auch ein Media-Export zum PC möglich.
    > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ne-ci-plus-hd-spezifikati-14.html#post6402353on
    > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...vb-s/338635-kaufberatung-hd-sat-receiver.html :D / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...dtv-kabelreceiver-mit-pvr-77.html#post6635583 :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2014
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.481
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Verschlüsselung

    Das ist auch ein Grund, wieso ein TV Gerät niemals einen Linux Receiver ersetzen kann. Da kann man auch von anderen Geräte direkt auf die HDD übers Netzwerk zugreifen ;)

    Und die Aufnahmen sind die immer unverschlüsselt.
    Es sei den, man nimmt einen PayTV Sender ohne Abo auf :D
     
  7. Linz

    Linz Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung, Sony und Technisat PC Karte
    AW: Verschlüsselung

    Zuerst einmal Danke für die schnelle INFO, was für euch Schnee von gestern ist, ist für einen DAU wie mich momentan etwas zu undurchsichtig.
    Wenn man von den Anstalten die Rückmeldung bekommt, das von ihnen aus, der digitale Empfang nicht verschlüsselt werden muss, und die Hersteller aber verschlüsseln, dann sollte es doch auch Hersteller geben, die hier eben nicht mitmachen, normalerweise müssten ja dann diese Geräte besser verkauft werden, oder sehe ich das falsch?

    Vermutlich dachte ich, das USB Recording einfach den Recorder der früheren Zeit ersetzt, dem ist aber leider nicht so.

    Ich hatte einen analogen Pioneer Festplattenrecorder, wenn die Platte voll war, die Sendungen, die man mochte, einfach über eine wiederbeschreibbare DVD gesichert und dann über den PC auf einer HDD abgelegt.
    Mit diesem Ding konnte man den Beginn und das Ende korrigieren, die Werbung herausschneiden, den Titel umbenennen, gibt es soetwas von einer anderen Firma z.B. Panasonic oder Samsung, oder kommt auch über die Blu-Ray auch nur ein verschlüsseltes Signal, damit ich die BR dann auch nur auf diesem Gerät ansehen kann?

    lG
    Linz
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verschlüsselung

    Das war mal so. Die Zeiten sind aber längst vorbei.
    Je Neuer das Gerät je mehr Sperren sind drin.


    Die Neuen Festplattenrekorder mit Brennfunktion unterstützen die Gängelungen der Sender. d.h. wen ein Flag gesendet wird zum Aufnahmeunterbinden, dann unterbindet er das.
    Und soviel ich weiß, rechen die HD TV runter wen es gebrannt wird. Du hast keine 1:1 Qualität.
    Dazu kommt noch CI+ verbaut d.h Sky und HD+ kann man gar nicht oder nur eingeschränkt aufnehmen. Z.B. ist RTL HD komplett gesperrt.
    Deshalb kauft diese Geräte auch kaum jemand.

    Günstigste Lösung ist ein externer Receiver mit PVR raedy und externer Festplatte der unverschlüsselt ablegt.
    Gibt es nicht mehr viele von.
    Siehe Link von Discone.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2014
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verschlüsselung

    Jeder Kopier- und Aufzeichnungs-Schutz ist auch in Zukunft umgehbar,
    alles nur eine Frage vom technischen und finanziellen Aufwand. :LOL:

    Deshalb sollte man Hersteller von zertifizierten HD+/CI+ Receivern möglichst nicht unterstützen,
    für CI+/HD+ Technik-Produzenten sind Verbraucherinteressen und Umsatzzahlen meistens nachrangig.

    TV-Geräte werden zukünftig für Programmangebote mit gepairten Pay-TV Karten zum reinen Monitor degradiert, für dieses Pay-TV gibts dann immer noch restriktionsfreie Receiver oder andere Umgehungsmöglichkeiten für die unnötigen Aufzeichnungs- / Kopier-Schutz-Techniken. :p
    Findige und versierte Technik-Freaks lassen sich auch in Zukunft nicht einschränken, gewohnte Freiheiten werden akribisch immer wieder verteidigt, das macht dann auch Spass, gibt Freude und Erfüllung. Selbst wenn keinerlei Abo vorhanden ist, Mann könnte es mit der vorhandenen freien Technik, und man unterstützt damit diese genialen und verbraucherfreundlichen Lieferanten von Universal CI-Modulen / patchbaren Receivern auch finanziell. :cool:

    Wer Widerstand leisten kann, ist in der Lage Restriktionen zu umgehen oder kündigt die betroffenen Abos.
    Einfach auf SKY und HD+ verzichten, denen einen Denkzettel für ihr bürgerfeindliches Handeln verpassen! :)

    geht nicht > gibts nicht
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2014
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verschlüsselung

    Beschäftige Dich am besten mit netzwerkfähigen HDD-Receivern mit Linux, sprich mit Enigma2 oder Neutrino, von Herstellern wie Vu+, Xtrend, Gigablue, Coolstream, Dream Multimedia usw....
     

Diese Seite empfehlen