1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Elmo, 27. Februar 2002.

  1. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Anzeige
    Es ist zwar weiter unten schon mal angesprochen worden, allerdings habe ich da mal eine (technische) Frage zu:

    Wie in der c´t Ausgabe 4 zu lesen ist, plant Premiere noch in diesem Jahr auf ein anderes Verschlüsselungssystem zu umzusteigen.

    Jetzt meine Frage(n):
    Wie sieht das technisch gesehen in der Praxis aus?
    Kommt ein neues (größeres) Softwareupdate?
    Ist die dbox dann tot?
    Bekommen alle Abonenten eine neue Karte?
    Sehen die Hersteller der "neuen" Dekoder ("Geeignet für Premiere") in die Röhre, weil sie ein Gerät für das alte Decodiersystem entwickelt haben?

    Ich finde die Fragen recht wichtig, denn der Kauf eines eigenen Decoders wäre dann etwas "gewagt"...

    Gruß,
    Karsten
     
  2. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Ich sollte vielleicht noch hinzufügen, daß ich Abonent bin und keinerlei Interessen habe, Premiere "schwarz" zu sehen.
    Die Fragen sind aus reiner Neugierde entstanden!

    Gruß,
    Karsten
     
  3. jebediah

    jebediah Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Flo
    es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass ein anderes system verwendet wird; mal ganz von den kommenden boxen abgesehen, Premiere müsste damit doch auch sämtliche d-boxen austauschen (die d-box hat nur ein betacryptmodul, kann also nichts anderes) also müssten alle nachgerüstet oder ausgetauscht werden (wobei das nachrüsten wohl nicht gehen wird) ..wie soll sich Premiere das leisten? das steht auf keinen Fall in Relation mit den Verlusten, die durch schwarzseher entstehen...und soo viele "schwarze Schafe" gibt es ja wohl nicht, wieviele leute aus der Bevölkerung haben schon einen digi. Receiver bzw. gehackte Karten?

    die anzahlh dürfte verschwindend gering sein..also sag ich mal, in dieser Hinsicht ändert sich nichts [​IMG]
     
  4. trez

    trez Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Wien
    An dem Verschlüsselungssystem wird sich so schnell nichts ändern. Natürlich wird an neuen Systemen gearbeitet. Und wir wissen sicher nicht was in den nächsten 5 Jahren passieren wird. Dass das digitale Fernsehen immer populärer wird ist ganz klar. Eins ist klar das die technischen Ziele immer höher gesteckt werden und irgendwann werden wir nicht mehr über solche Sachen wie Jugendschutz, Verschlüsselungssysteme usw. diskutieren.
     
  5. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Hallo jebediah!
    So ähnliche Überlegungen hatte ich auch, allerdings habe ich in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, daß die c´t nie über "ungelegte Eier" schreibt. Soll heißen: Ich denke schon , daß da was passiert.
    Daher hatte ich ja die Fragen.
    Daß die Sache finanziell für Premiere momentan eher nicht durchfürbar zu sein scheint, steht auch für mich außer Frage...
    Kennts Du den Artikel?
    Wenn nicht, zitiere ich mal den betreffenden Abschnitt:
    "...Nachdem die Zahl der Schwarzseher ohnehin beträchtlich zugenommen hatte - man rechnet mit einem Schadenspotential von circa 15 bis 20 Prozent -, will Premiere World noch in diesem Jahr auf ein anderes System umsteigen...."

    Hmmm, ein Umtausch aller dboxen und die gleichzeitige Verärgerung frisch hinzugewonnener Gerätehersteller dürfte von Premiere allerdings (derzeit) nicht zu finanzieren sein...

    Gruß,
    Karsten
     
  6. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Hallo Karsten,

    ohne das ich mich in der Materie der unglaubliche Spezialist bin, kann ich Dir sagen, dass die dBox2 ein Softcam hat, dass per Update geändert werden kann. Nur die dBox1 hat ein hartes CAM. Die Hersteller von PW-Boxen werden wohl auch Soft-Cams haben, sonst wäre das ziemlich bescheuert.

    Man kann auch zwei Verfahren kombinieren. Also dBox2 arbeitet mit einem anderen als die 1er. Soweit ich weiss nennet man sowas Simulcrypt.

    Anderes System kann auch heissen, dass alle Karten getauscht werden und diese nich mehr alles rausrücken. Ist dann ein Wechsel des 'Karten-Systems'.

    Wir werden sehen, was passiert. Aber so unmöglich ist es auch nicht.

    Gruss
    Laddi
     
  7. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Hallo Laddi!
    Danke für deine Antwort. Das gibt der Sache schon ein wenig mehr "Inhalt".
    Hinter diesem Zusammenhang "verstehe" ich jetzt auch die Tauschgebühr von dboxI auf dboxII... Sollte man da aus der Not eine Tugend machen wollen, solange es noch geht? Ein Schelm, wer Böses denkt...
    Als ich gestern mit der Hotline über meine Absturzprobleme mit der dboxI gesprochen und beiläufig mein Interesse an Premiere-Mail und somit der dboxII geäußert habe, riet man mir, doch einfach bis zum 2. Quartal zu warten, weil sich noch was tun würde...

    Danke erst mal soweit,
    Karsten
     
  8. jebediah

    jebediah Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Flo
    @ Karsten & laddi:

    bin auch kein Experte, das Hardwareproblem wär mein Gedankengang gewesen...dennoch wäre diese Aktion mit sehr hohen Kosten verbunden, wobei Premiere zur Zeit (und einige Zeit noch) keine Kohle hat, um sowas durchzuziehen..
    und die 15-20 Prozent Schaden halte ich für masslos übertrieben...dass würde heißen, dass bis zu 500 Tausend Schwarzseher da draussen sind... [​IMG]
    wäre interessant zu wissen, wieviel Digitale Receiver überhaupt verkauft wurden (ohne d-box2 und Premiere)...glaube kaum, dass die Zahlen diese 15-20 % belegen...

    howdy
    Jebediah [​IMG]
     
  9. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Laddi

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>
    ohne das ich mich in der Materie der unglaubliche Spezialist bin, kann ich Dir sagen, dass die dBox2 ein Softcam hat, dass per Update geändert werden kann.
    <hr></blockquote>

    Stimmt
    Die DBox2 kann so ziemlich alles entschlüsseln.
    Die Soft entscheidet was entschlüsselt wird und was nicht das Cam Modul selber könnte alles.
    Ein wechsel des Verschlüsselungssystems wäre somit durchaus denkbar.

    Dann noch neue Karten und fertig.

    Der Knackpunkt ist wie du ja auch schon sagtest die DBox1.
    Da geht das eben nicht.

    Gruß
    Frank M
     
  10. jebediah

    jebediah Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Flo
    einfach so weit über 2 Millionen Karten zaubern?..mehr als nur unwahrscheinlich.. [​IMG]
    howdy
    jebediah
     

Diese Seite empfehlen