1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschlüsselung von Premiere

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Coolman, 30. März 2005.

  1. Coolman

    Coolman Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    392
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,

    bis gestern konnte ich problemlos Premiere empfangen. Ich habe derzeit Superpaket und Hit24. Heute abend mußte ich es feststellen, daß die genannte Programme verschlüsselt sind und ich hatte dann bei Premiere angerufen und sie um den Freischaltsignal gebeten. Für eine halbe Stunde konnte ich Premiere Start problemlos empfangen, aber die andere Programme waren weiterhin verschlüsselt. Aber nach einer halbe Stunde konnte ich Premiere Start auch nicht mehr sehen, da die Verschlüsselung aktiv wurde. Premiere Service konnte mir da nicht viel weiterhelfen und ich müßte mich an dem Hersteller Technisat wenden, aber wer von Euch kennt dieses Problem und kann mir vielleicht hier weiterhelfen?

    Ich besitze einen Digicorder S1 mit und habe einen Alphacyrpt. Ich besitze dieses Gerät seit ca. 2 Monate und konnte bis gestern problemlos die Premiere-Programme empfangen.

    Gruß,
    Coolman
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Verschlüsselung von Premiere

    Du hast denen doch hoffentlich nicht gesagt, dass du PREMIERE mit dem TechniSat DigiCorder S1 siehst! Aus PREMIEREs Sicht ist das sozusagen "illegal", wenn du die Smartcard in einem nicht PREMIERE-lizensierten Receiver betreibst!. Vielleicht haben die dir die Programme jetzt als Strafe verschlüsselt. ;)
    Du müsstest doch aber einen PREMIERE-Receiver haben, sonst hättest du ja kein Abo abschließen können - schon mal darin ausprobiert, die Programme frei schalten zu lassen?
     
  3. Libero007

    Libero007 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    38
    AW: Verschlüsselung von Premiere

    @ arte
    du bekommst auch Premiere Abos ( Prepaid-Abos) ohne Receiver die habe ich z.B. bei ebay für 33 € ( 12 Mon. Start+ 3Mon. Sport ) erworben... wie gesagt ohne Receiver.
    Habe mir dazu eine Alphacript Modul Light ersteigt, alles in den S1 gesteckt und läuft.
    Bei der Anmeldung habe ich nicht den S1 als Gerät angegeben sondern nur Technisat Digi, ich glaube auch nicht das Premiere das wirklich interessiert ;-(
    Gruß
    Libero007
     
  4. Coolman

    Coolman Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    392
    Ort:
    NRW
    AW: Verschlüsselung von Premiere

    Hallo,

    ich habe vorhin einen Premiere-Receiver angeschlossen und die Smartcard in dieses Gerät reingeschoben. Es wurde mir angezeigt, daß die Programme verschlüsselt wären. Vorhin habe ich bei Premiere noch einmal angerufen und sie um ein Freischaltsignal gebeten. Ich bin mal echt gespannt, was so passieren wird. Natürlich habe ich ihnen nicht wie oben angegeben ihnen erzählt, daß ich Technisat Digicorder S1 besitzen würde, sondern eben einen Premiere-Receiver, der in meinem Keller rumsteht. ;-) Ich bin schon jahrelang ein Abo-Kunde von Premiere und sowas ist es mir zum ersten Mal passiert, daß ich die Programme nicht sehen kann. Es könnte auch sein, daß es an dem Alphacyrpt-Modul liegen könnte, die etwas älter ist, aber das werde ich noch sehen.

    Gruß,
    Coolman
     

Diese Seite empfehlen