1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Digitalfan, 14. Dezember 2005.

  1. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    Anzeige
    Trotz der Dementis von ProSiebenSat.1 geht der Präsident des Verbands deutscher Privatsender davon aus, dass alle Privaten verschlüsselt werden.
    Jürgen Doetz, Präsident des Verbands Privater Rundfunk und Telekommunikation (VPTZ) und früherer Sat.1-Manager, geht davon aus, dass sowohl die privaten als auch die öffentlich-rechtlichen Anbieter künftig ihre digitalen Programme verschlüsseln werden.

    http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=278336
     
  2. fsb1968

    fsb1968 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Duisburg Rumeln-Kaldenhausen
    Technisches Equipment:
    DVB-S: Samsung DSB-S305B/Abo Cyfrowy Polsat:"Relax Mix"/80cm-Schüssel/ 3 LNB's
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    Wenn die unbedingt wollen, dann sehe ich eben nur noch englisches Fernsehen via Astra auf 28,2 :D :D :D
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    ... das ich unter anderem auch entschlüsseln tu;) die wirklich interessanten Inhalte sind nunmal codiert...

    Aber was anderes... was ist denn von den Privaten anderes zu erwarten? Die Werbeeinnahmen sind massiv gesunken und die Rechtekosten steigen und es gibt zunehmend Konkurrenz, so daß vom Werbekuchen einfach nicht mehr soviel bleibt... ich glaube einfach nicht an deren Dementis ( die ja auch nur von Pro7/Sat1 stammen, von RTL nicht) , nachdem man solche Pläne fertig entwickelt in der Schublade hatte...

    aber wie gesagt, die Zeit wird letztlich die reale Antwort bringen, in die Glaskugel kucken kann ich auch nicht;)

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    wenn das codiert wär dann bitte aber mit der auswahl:

    pro7sat1
    rtl

    und beides

    ich würde dann nur pro7sat1 nehmen wenn überhaupt :winken:
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    Und ich würde GAR KEINEN nehmen! Für WERBEfinanzierte Sender bezahl ich keinen zusätzlichen PayTV-Cent!:winken: Einzige Ausnahme: Würden die Sender zu echten PayTV-Sendern werden, die Qualität steigern und auf Werbung GÄNZLICH sowie auf Aufmerksamkeitsgongs verzichten, könnte man darüber reden. :rolleyes: Aber nur um WERBUNG sehen zu können, bezahle ich KEINE PayGebühr!:LOL:
     
  6. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    ja klar

    für mich MÜSSEN die sender dann folgendes bieten:

    -anamorph
    -16:9
    - ac3 spur
    - KEINE werbung, auch keine ellenlange eigenwerbung
    - wenn möglich auch die hd kanäle von sat1pro7 mit drauf :love:

    dann könnt man drüber reden.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    wie wär's stattdessen mit

    -4:3
    -mono
    -VIEL VIEL EXTRA Werbung
    -Kampfbitraten-Encoding bei 1 Mbps

    :D
     
  8. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    Na wenn so ein Typ vom Privaten Fernsehen sagt, dass die Ö.R.s in Zukunft auch verschlüsseln, dann muss es ja stimmen...
    Gibt's da nicht schon so nen Sender, der Sexy Sat heißt, oder so ähnlich?
     
  9. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    Und vor ALLEM: eine GLEICHBLEIBENDE Lautstärke!

    Mir fliegen jedesmal meine Boxen um die Ohren, sobald die Privaten & Öffis ihre Sendungen unterbrechen und Trailer bzw. Werbung senden!:mad: (Das sind bis zu 20db Unterschied!:mad: )
     
  10. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Verschlüsselung der Privaten kommt doch!

    So wie das die EU will? :rolleyes:

    Vielen Dank, können die Urheber behalten! :winken:

    EDIT: Du hast s/w vergessen! Wer "brauch" denn schon Farbe? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2005

Diese Seite empfehlen