1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschlüsselte Sky Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von Rover007, 2. Februar 2010.

  1. Rover007

    Rover007 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Infos:
    SL100HD - E178
    Alphacrypt light - 1.19

    Ich habe im Dezember 2 Filme von Sky aufgenommen, in der Hoffnung die nun, mit der passenden S02 Karte anschauen zu können. Leider bleibt der Bildschirm schwarz, allerdings scheint die Aufnahme schneller abgespielt zu werden (so 3 sec in 1 sec).
    Ich dachte zuerst, dass da vielleicht zuerst die komplette Aufnahme entschlüsselt wird, bevor man sich die anschauen kann. Doch auch nach einem kompletten Durchlauf bleibt der Bildschirm schwarz und läuft genauso schnell weiter.
    Alle Aufnahmen die ich gemacht habe seit ich die S02 Karte habe funktionieren soweit einwandfrei.

    Vielen Dank im vorraus!
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    War bei der Aufnahme im Konfigurationsmenü des Receivers "verschlüsselte Aufnahme" (ist nicht Standard!) eingestellt.
    Wenn nicht, hast Du wirklich nur "schwarz" aufgenommen.

    Es sieht ganz danach aus, denn mit der S02 wird ja entschlüsselt aufgenommen.
    Der Fehler liegt also in den Einstellungen. Nun mit der Karte ist die Standardeinstellung korrekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    So wie ich das verstanden habe, hat er die Sendungen quasi bewusst verschlüsselt aufgenommen, um sie nun mit der Karte, die er vorher wohl nicht in dem Gerät hatte, anschauen zu können.

    Das wäre in der Tat sehr interessant, denn bei Topfield kann man z.B. eine gemachte Aufnahme auch nachträglich entschlüsseln, sofern kein Keywechsel vorher stattgefunden hat.

    Wenn das nicht geht, frage ich, warum man die Funktion dann überhaupt eingegbaut hat. Macht irgendwie keinen Sinn verschlüsselt aufzuzeichnen, wenn man es hinterher sowieso nicht entschlüsseln kann.
     
  4. Rover007

    Rover007 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    Bis jetzt wusste ich nicht einmal, dass man einstellen kann, ob man verschlüsselt aufnehmen will oder nicht :)
    Allerdings stand die Option "verschlüsselt aufnehmen" bei mir auf JA, d.h. für alle Aufnahmen die ich (seit ich die neue Karte habe) gemacht habe, muss die Smartcard auch eingesteckt sein.

    Ist eine sehr nette Information für mich für spätere Aufnahmen (mit Smartcard), scheint aber die Problematik mit der verschlüsselten Aufnahme (ohne Smartcard) nicht zu erklären.

    @HarryPotter hast mich richtig verstanden ;)
     
  5. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    @Rover007
    Kurzfassung (im Menü einstellbar)
    1.Verschlüsselte Aufnahme JA = Sky Sender wird abgelegt zum späteren Entschlüsseln (weil gerade keine Karte im CI war).
    Die Aufnahme ist NICHT extern bearbeitbar!

    2.Verschlüsselte Aufnahme NEIN = bedeutet, dass die Karte im CI vorrausgesetzt wird und der Sky Film -NICHT SCHWARZ- also als entschlüsselte Version auf der Festplatte (oder Stick) abgelegt wird.

    In dieser- nur in dieser Version kannst Du den sky Film weiter auf externe Quellen bearbeiten.
     
  6. homiS

    homiS Silber Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    Wenn keine Karte im Modul, dann wird nichts aufgenommen, egal was eingestellt ist. Keine Karte, keine Aufnahme. Egal was da abgelegt sein mag. Vermutlich nut TXT aufgenommen.
     
  7. Rover007

    Rover007 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    @smn Was genau heißt "extern bearbeitbar" ? Meine Einstellung ist definitiv:
    Muss ich vielleicht etwas bestimmtes machen um diese Aufnahme zu entschlüsseln?
    Zur Info:
    An allen Sky-Aufnahmen (auch an denen die funktionieren) ist ein $-Zeichen, was wohl für die Verschlüsselung stehen soll.
    Die mit Karte aufgezeichneten spielen (mit eingesteckter Karte) ordentlich ab, die ohne aufgezeichneten bleiben schwarz.
     
  8. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    Das bleibt leider so. Sie sind leider als "unerschlüsselt" aufgemommen worden, in Deinem Fall schwarz.

    Ich gebe Dir den Rat, im Menü Aufnahme unverschlüsselt aufnehmen zu korrigiern. Siehe Post weiter oben.

    extern bearbeitbar, geht für diese alten Aufnahmen nicht. Die sind futsch!
     
  9. Rover007

    Rover007 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    Das würde zwar Sinn ergeben, da frag ich mich dann allerdings warum man überhaupt die Option hat verschlüsselt aufzunehmen.

    Warum wurden die denn als "unverschlüsselt" aufgenommen, wenn die Option doch auf "Verschlüsselte Aufnahme JA" steht :confused:
     
  10. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Verschlüsselte Sky Aufnahmen

    Liese den Satz (Zitat) mal richtig! :)
    Noch besser: Probiere das mal aus, unterschiedliche Einstellungen, mal mit- mal ohne Karte und die unterschiedlichen Menüeinstellungen.
    Ich habe es auch so rausgefunden
     

Diese Seite empfehlen