1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von teddydeluxe, 20. Februar 2009.

  1. teddydeluxe

    teddydeluxe Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    also ich hätte da ein problem. und zwar wohne ich in einem mehrfamilienhaus und vor einem ca. einem jahr hat der besitzer des hauses auf digitalen satelitenempfang umgestellt.
    im wohnzimmer wird ein digitaler receiver betrieben und funktioniert auch ohne probleme, aber im schlafzimmer habe ich damit keinen empfang. ich bekomme nur über einen analogen receiver ein signal.
    ich habe jetzt schon 3 verschiedene receiver getestet, um auszuschliessen, dass es am receiver liegt.

    wie kann es sein, dass ich da keinen digitalen empfang habe ? da das lnb auf digital umgestellt wurde, müsste ja auch überall digitales signal durch die leitungen "strömen" und die multischalter verteilen nur das signal, soweit ich das verstanden habe.

    hätte jemand einen lösungsansatz, aus welchem grund es in einem raum keinen digitalen empfang gibt ?

    vielen dank
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

    Da gibt es keine technische Begründung für.
    Zumindest einige digitale Programme sollten empfangbar sein.

    Kontaktiere doch mal einen Esoteriker. Vielleicht spukt es ja.
     
  3. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

    Es gibt schon Erklärungsmöglichkeiten jenseits der Esoterik.

    So könnte der betreffende Ausgang am Multischalter defekt sein (bzw. falls es ein Quad-LNB ist, könnte dort der Fehler liegen).

    Ich würde als erstes mal die Programme Eins Plus, Eins Extra, Eins Festival, Arte, und Phoenix probieren. Diese liegen im Lowband und müssten selbst dann funktionieren, wenn der Multischalter bzw. LNB nicht ins Highband schaltet.

    Als nächstes würde ich einfach mal die betreffende Leitung an einen anderen Ausgang am Multischalter bzw. Quad-LNB klemmen.

    So sollte sich das Problem schnell einkreisen lassen.
     
  4. teddydeluxe

    teddydeluxe Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

    ja das sollte ich wirklich mal :)

    genau das ist mein problem, das ergibt doch gar keinen sinn.

    an störungen oder defekten im kabel kann es doch auch nicht liegen, da analog sauber durch geht. sehe ich das richtig ?

    edit : ok erstmal danke, ich werde mir später mal einen digitalen receiver organisieren und explizit nach diesen programmen schauen.
    die leitungen wechseln ist eine gute idee, nur leider muss ich erstmal herausfinden, welche leitung zu welchem anschluss gehört, ich habe es nicht selbst verkabelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2009
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

    Tja habe ich ja geschrieben einige sollten empfangbar sein.:D
    Mindestens Bibel TV, den sollte man immer bekommen.
     
  6. teddydeluxe

    teddydeluxe Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

    derzeit sieht die sache so aus, ich mus mir aber einen schaltplan organisieren, da ich hab ich keinen durchblick.

    http://www.teddydeluxe.de/down/IMG_0384.jpg

    kann mir jemand zufällig aus der entfernung sagen welches gerät für was zuständig ist ?

    edit : ah da hab ichs schon. 1x kathrein 508 umschalter, 1x kathrein 308 und 2x kathrein 334
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2009
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

    wenn die 22 kHz aus dem einen Zimmer nicht am Multischalter ankommen, dann kannst du dort nur Sender aus dem LOW-Band empfangen.

    :winken:
     
  8. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

    Hab gerade mal das Bild gezoomt.
    Am rechten MS sind alle 4 SAT-Ebenen verfügbar.
    Davon gehen 2 SAT-Ebenen über 2-fach-Verteiler weiter
    zu den 3 linken Multischaltern.
    Da werden nur die 2 LOW-Bänder verteilt.
    Wenn dein "Problemzimmer" an einem von den 3 linken MS
    hängt, dann gibts da deswegen nur "Analog-SAT".
    Kleiner Tip:
    Am großen Multischalter sind auf der linken Seite
    noch Anschlüsse frei.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2009
  9. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo Nelli,

    Du solltest mal zu mir nach Hagen zu Besuch in mein Haus kommen - da ist das was völlig normales. :D :eek:

    Ich hab' sechs Leitungen, die vom Keller zu den drei Wohnebenen führen - und nur zwei davon sind identisch belegt. Die anderen vier Kabel sind jeweils unterschiedlich belegt - auf einem Kabel fehlt z.B. die 28 E High Band Horizontal Ebene, auf 'nem anderen Kabel gibt's von 19 E nur die HH Ebene, auf einem dritten Kabel fehlt genau diese.

    Die Phänomene, die der Threadstarter bescheibt, finde ich völlig normal.

    @Nelli: Du hast einfach nicht genug Phantasie! :p
     
  10. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: verschiedene signale in unterschiedlichen zimmern ?

    Da mußt du mal Diseqc als Fremdsprache lernen.
    Siehe mein Posting weiter oben.

    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2009

Diese Seite empfehlen