1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschiedene Quellen zu einer Zusammen fassen.

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Boy2006, 3. September 2008.

  1. Boy2006

    Boy2006 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    213
    Anzeige
    Hi
    Also wir haben ein riesen Problem.
    Die Multimedia Welt ist und leider schon zu "Multi" geworden darum suche ich schon verzweifelt nach einer möglichkeit wie aus "multi" "single" wird.
    Derzeit haben wir ein paar empfangsarten:
    - Live Stream
    - DVB-S (2)
    - DVB-T
    - Analog
    Die wir gerne so mit einander Verknüpft hätten das der Anwender nicht merkt welches Medium er gerade benutzt.
    Wichtig ist das Zappen weiter möglich ist.
    So sachen wie VLC Payer könnt ihr vergessen da man nicht Normal umschalten kann.
    Ich bin für eure Vorschläge jederzeit offen.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Verschiedene Quellen zu einer Zusammen fassen.

    Was meinst Live Stream? IPTV von den grossen Anbietern gibts nut DRM verseucht mit zwangsreceivern. Web TV (Youtube, ZDF Mediathek) gibts bei den Profireceivern per Plugin (Aber AFAIK nicht Endusertauglich). Allerdings auch nicht alles da auch hier gerne DRM verseucht wird.

    Ansonsten gibts DVB-S(2)/DVB-T Kombireceiver. Aber was willst du da mit analog?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2008

Diese Seite empfehlen