1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verrauschtes analoges- Signal!

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Alex31, 1. Mai 2006.

  1. Alex31

    Alex31 Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe leider ein ernstes Problem mit meinem Kabelempfang.
    Ich wohne in einem Hochhaus mit mehreren Parteien und habe ein sch... Bild!
    Sorry ist leider so!

    Ich habe einen Fernsehertechniker kommen lassen der gemeint hat, dass ich nur schlappe 45dB auf meinen Anschluss bekomme. Normal wären 55dB!

    Was könnte ich wohl für ein besseres Fernsehbild machen?

    Das die Hausverwaltung da ausden Puschen kommt und erst mal was am Kabel tut kann ich mir nicht so gut vorstellen.
    Der Fernehtechniker meinte, dass er da auch wenig Erfolgsaussichten sieht.
    Und wenn ich jemals an digitales Fernsehen denken wollte, sieht der Fernsehtechniker da auch schwarz. :eek:

    Könnte ich den Problemen wohl mit einem guten Verstärker entgegen gehen?
    Müsste einer sein, den ich oben in meiner Wohnung gleich an die Kabelbuchse anschließen käönnte!

    Bitte helft mir!! :(

    Danke im Vorraus!

    Euer Alex31
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Verrauschtes analoges- Signal!

    Ein Verstärker bringt Dir nicht wirklich was wenn schon ein zu schwaches Signal bei Die ind er Wohnung ankommt, das Rauschen wird dann auch mit verstärkt, es ändert sich nicht wirklich was. Es müsste der Signalpegel am HÜ erhöht werden, ggf muß ein neuer Hausanschlußverstärker eingesetzt werden.
    Dazu musst Du wohl oder übel schon der Hausverwaltung auf die Füsse treten, bzw dem bei dem Du den Kabelvertrag abgeschlossen hast falls es nicht in der Miete mit drin ist.
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Verrauschtes analoges- Signal!

    Wie wäre es mit DVB-T als Alernative?
     
  4. ullibremen

    ullibremen Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    121
    AW: Verrauschtes analoges- Signal!

    Wie hoch ist das Hochhaus ca
    wie sieht der Hauptverstäker aus (evtl den Pegel hochdrehen)


    und wie sieht es bei den Nachbarn
    aus die an den selben Kabel hängen.

    Und was ist das für ein Fernsehtechniker:rolleyes:


    mfg
     

Diese Seite empfehlen