1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verpixelte Sky-Sender

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von sky2012, 23. April 2012.

  1. sky2012

    sky2012 Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forengemeinde,

    nachdem ich nun fleißig in euren Einträgen gelesen habe und keine Lösung zu meinem Problem gefunden habe, habe ich mich entschlossen, dass ich euch mein Problem mal schildere. Vorab aber ein "Hallo" von mir an die gesamten Mitglieder! :)

    Zu meinem Problem:
    Ich habe seit geraumer Zeit ein Sky-Abonnement und bisher immer über den Sky-Festplattenreceiver fern geschaut. Hier funktionierten jegliche Sender, sogar Sky3D.
    Das eigentliche Problem:

    Ich habe mir nun einen neuen Fernseher zugelegt:
    LG 50PZ570S LG 50PZ570S 127 cm (50 Zoll) 3D Plasma Fernseher (Full-HD, 600Hz SFD, Smart TV, DVB-T/C/S) schwarz: Amazon.de: Elektronik und dazu ein CI+ Modul im Programmer Bundle von Unicrypt Unicam Unicrypt Bundle CI Modul inkl. UNI: Amazon.de: Elektronik
    Dieses Deltacrypt Modul habe ich mit der aktuellen Software 5.33 (sparta) bespielt.
    Nach dem ich nun meine Sky-Karte in das Ci+Modul und dieses in den dazugehörigen Slot des Tv-Gerätes eingesteckt habe, sind alle Sender freigeschaltet. Sämtliche HD+ Sender der öffentlichen und privaten Sender. Auch die normalen SkySender werden ohne Probleme entschlüsselt.

    Bei den Sky HD Sendern (Sky Sport HD oder sogar ESPN America HD) wird das Bild zwar entschlüsselt, allerdings stark verpixelt dargestellt (Der Festplattenreceiver von Sky konnte das Bild ohne Probleme darstellen):

    Directupload.net - 9mzhcr5b.jpg
    [​IMG]
    Meine Signalqualität auf diesem Sender liegt bei 100 % und die Signalstärke beträgt 61-62 %:
    [​IMG]
    Directupload.net - lln5sf63.jpg

    Nun meine Frage an euch:
    Was genau muss ich ändern, um diese "Verpixelung" zu beseitigen?
    Ich bin für jede erdenkliche Hilfe dankbar!

    PS.: Einen Receiver wollte ich für meinen Zweitfernseher nicht nutzen, da dieser lediglich im Schlafzimmer steht.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Verpixelte Sky-Sender

    Das betreffende Modul ist recht bekannt dafür, dass viele Firmwarekombinationen Modul<-> interner Receiver damit je nach CAS so ihre Probleme haben. Leider keine wirklich hilfreiche Auskunft, sorry.
     

Diese Seite empfehlen