1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Karl Fröhlich, 4. November 2011.

  1. Karl Fröhlich

    Karl Fröhlich Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Nachdem ich Probleme mit dem Empfang von Fernseh-Digital habe, habe ich mich in diesem Forum umgeschaut und den Beitrag "Klötzchenbildung HD-Sendern bei Tele Columbus" von Junior Member gelesen.

    Ich habe ähnliche Probleme nur wurde mir bis heute von Kabe l- BW nicht geholfen. Vielleicht weiß jemand in diesem Formum mir Rat.

    Mein Problem:
    Seit ca. 1 Jahr habe ich an meinem Fernseher
    zeitweise Verpixelungen, Klötzchenbildungen, kurze Tonaussetzer und hernach garantiert 2-3 Verickelungen und dies mal in einem Querstreifen ca. 5-10 cm hoch oder über das ganze oder halbe Bild. In lezteter Zeit auch mal die Meldung "kein Signal".
    Es waren mindestens 7 verschiedene Techniker von Kabel BW bereits im Haus und haben die Multimediadosen ausgewechselt, die Stecker neu verkabelt, den Verstärker ausgetauscht, den Verstärker neu eingestellt (wegen Signalstärke) ein galvanisches Trennglied eingebaut und selbstverständlich jedes Mal gemessen. Die Messungen ergaben stets ein sehr gutes Signal. Auch im Fernseher ist die Signalstärke bei 100% und die Bitfehlerrate ganz gering.
    Den Fernseher habe ich auch getauscht, da Kabel BW meinte es liege am Fernseher (Samsung). Die Fernsehtechniker fanden bei 3maliger Reklamation nichts - Samsung war bereit über Media-Markt den Fernseher zurück zu nehmen. Jetzt habe ich einen Panasonic Plasmafernseher - die Probleme sind die gleichen.
    Nächste Woche soll erneut ein Techniker von Kabel-BW kommen - er will wohl den Übergabepunkt (Übergabedose oder Hausanschlußdose - ich kenn mich da nicht so aus) austauschen.
    Vielleicht kann mir jemand von Forum für den Techniker von Kabel-BW einen Tip geben an was es liegen könnte.
    Vielen Dank im Voraus für Antworten
    Karl Fröhlich (z. Zt. nicht ganz so fröhlich)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2011
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Signalstärke 100% würde den Empfänger aber übersteuern.
    Wie war das Bild denn auf dem Meßinstrument der Techniker (die haben da ja einen Monitor drinn)?
    Ansonsten hätten die ja mal schnell einen Receiver anschließen können.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Störsender in der Nähe?
    Das würde ich daraus schließen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Machmal ein Foto von dem Störbalken.
    Nicht das das "nur" eine Brummschleife ist.
     
  5. Karl Fröhlich

    Karl Fröhlich Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Danke für die rasche Rückmeldung.
    Die Messung bzw. Einstellung von Kalbe BW ist wie folgt:
    S 04 : 88
    K 29 : 88
    S 03 : 82
    K 82 : 85

    Sorry wegen Signalstäreke 100 % : bei Signaleigenschaften lt. Fernseher =
    Signalqualität = 10
    Signalstäre = 10
    Bitfehlerrate normal = 0,00 E + 00
    schwankend kurzfristig zu 0,50 E +07

    Habe mit meiner Vidiokamera die Verpickelungen usw. aufgenommen, was aber Kabel BW wenig interessiert - sie meinen "wir wissen schon was für Verpickelungen das sind" bei kurzen herzeigen des Videos "klar das kennen wir".

    Wir wüssten nicht, was für ein Störsender sich in der Nähe befinden könnte.

    Das letzte mal hatte der Kabel-BW Techniker einen Receiver dabei, schloss diesen aber nicht an, weil er meinte der Panasonic hat ja einen Receiver intergriert und da brauche er keinen anschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2011
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Na toll.
    So hätte man das Kabelsignal ausschlißen können und den Fehler am TV suchen können.
     
  7. Karl Fröhlich

    Karl Fröhlich Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Nachdem bereits die Verpickelungen bei meinem alten (und doch erst 1 Jahre alten Samsung) Fernseher auftraten und nunmehr beim nagelneuen Panasonic auch, scheint mir der Fehler nicht beim Fernseher liegen zu können. Auch haben wir den Fernseher unserer Tochter während deren Urlaub, ein LC, kurz angeschlossen und auch da traten die Verpickselungen auf. Das Problem kann m.E. nicht am Fernseher liegen.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Ok, dann doch eine fremde Störquelle.
    Übersteuerung wäre auch noch möglich.
     
  9. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Bei dem Panasonic kann man das Signal abschwächen:

    Menü >> Setup >> Tuning Menü DVB-C >> Abschwächer aus/ein

    Konnte damit schon einige Erfolge verzeichnen, also bitte mal ausprobieren!
     
  10. Karl Fröhlich

    Karl Fröhlich Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verpickelungen, Klötzchenbildung, Signalaussetzer

    Vielen Dank für den Hinweis.

    Das habe ich auch schon probiert - mal aus mal ein - das Ergebnis ist das gleiche -
    Erst gestern wieder mußten wir feststellen, daß zu jeder Stunde fast sekundengenau die Verpixelung kam - natürlich auch zwischendurch
     

Diese Seite empfehlen