1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verpackungskünstler

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von camaro, 22. April 2010.

  1. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    sind wieder aktiv.
    Habt ihr gesehen, bei Tchibo und Eduscho sind jetzt die Kaffeepad Verpackungen so aufgeblasen das sie genau so groß und prall aussehen wie die 500g Kaffees, sind aber nur 116g oder so drin.
    Das Auge kauft mit. ;)

    Nach der Übernahme von Plus durch netto heben sie nun bei uns aus jeden Plus einen netto gemacht.
    Alles neu von Grund auf, Fliesen neu, Regale, Kassen eben alles neu.
    Aber billig is was anderes. :(
    Bis auf die Hausmarken isses teurer als beim REWE gegenüber.
    Eduscho und Tchibo kosten 2,29 bei netto statt 1,79 beim REWE oder oft 1,49 beim Rossmann.
    Die Dinkel Brötchenn von Coppenrath & Wiese kosten 1,59, wow, günstig gegenüber REWE mit 2,29, sind aber auch nur 4 Stück drin beim netto und nicht 6 wie bei den anderen.
    Man kann die Liste noch verlängern.
    Den Leuten scheint's nicht zu kümmern, der Laden ist voller als es Plus je war, Hauptsache Discounter. ;(
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Verpackungskünstler

    Ja Netto ist sehr teuer. Aber die Fliesen wurden hier nicht neu gemacht und so. Es gibt ja noch das andere Netto mit dem "Hund" das ist wesentlich günstiger. Ich finde Aldi, Lidl oder Penny ist günstiger. :winken:
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Verpackungskünstler

    Tja, bei uns haben sie Anfang des Jahres aus dem Famila-Markt ein Kaufland gemacht. Seitdem ist es vielleicht billiger, dafür sieht es auch alles kauflandtypisch nach Resterampe aus. Und die gewohnten Marken (z.B. Bergbauern-Milch) gibt es nicht mehr.
    Gepflegt Einkaufen kann man also hier nur noch beim Edeka oder Tengelmann. Ansonsten lieber gleich zum Diskounter.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Verpackungskünstler

    LIDL hat seine Kaffepad Hausmarke auch auf eine den 500g Packungen ähnliche Hochform getrimmt. Beschissen wird man aber im Vergleich zu vorher noch nicht.

    Ansonsten ist der Betrug am Kunden im Handel (durch die Hersteller) derzeit so stark am wüten wie lange nicht mehr. Da wird bei der Füllmenge, der Verpackung oder noch perfider der Zusammensetzung getrickst dass es nur so kracht. Preiserhöhungen durch diese Art von 30 % + X normal.
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Verpackungskünstler

    Das Problem ist das die alle ihre Hausmarken haben und die kann man schwer vergleichen wenn man nicht Äpfel mit Birnen vergleichen will.
    Aus beim REWE gibt es immer mehr Produkte wo nur noch REWE drauf steht.
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.575
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Verpackungskünstler

    Wozu aber REWE Produkte, wenn es im gleichen Regal Ja Produkte gibt, die günstiger sind.

    whitman
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Verpackungskünstler

    Vielleicht die schleichende Ablösung der JA! Produkte. Mit den REWE Produkten wird mehr kassiert, da dieselbe Ware mehr kostet als die JA! Produkte, aber dasselbe drin ist.
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Verpackungskünstler

    In erster Linie werden bis jetzt die Marken durch REWE Produkte ersetzt.
    Ja gibt es nicht so viele wie mittlerweile REWE.
    Ja muss für die Werbung her halten, "billiger wie Aldi" heißt es da.
    Aber gespart wird an den REWE Produkten wohl.
    Is mir schon öfter unter gekommen das die Hausfrau die REWE Mitarbeiter gefragt hat ob es Produkt X nicht mehr gibt und ob es das nur noch von REWE gibt.
    Auf die Antwort ja gibt es bei uns nur noch von REWE kam als Gegenantwort: nee das kaufe ich nicht, das schmeckt nicht.
    Nur weiter so. ;)
    REWE hat schon mit dem Brandenburger Fleisch viele Kunden verscheucht.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verpackungskünstler

    Kann ich hier nicht bestätigen Hier hat man die Penny Filiale umgebaut und seit dem haben die weniger Umsatz. Die Leute beschweren sich das sie nicht mehr finden und gehen so wieder raus und kaufen wo anders ein.
    Am BRot/Brötchenstand haben sie ein neues Regal eingebaut, da gibts keine Hemdchen t+üten mehr sondern nur noch papeirtüten. Da bekommt man aber nur maximal die hälfte an Brötchen rein. Die Folge war das die Leute beim reingehen sich gleich beim Obststand eine Folientüte "geklaut" haben und da die Brötchen reinpacken.
    Das Regal wird jetzt auch wieder rausgeworfen und das alte wieder eingabut weil wegen viel zu kleiner Öffnungen sich schlangen vor den Regalen gebildet haben.
    Trinkbares Bier gibts da jetzt auch nicht mehr sondern nur das plastebier, da viele das aber nicht trinken gehen sie auch wo anders einkaufen.

    Renovieren ist nicht immer von Vorteil wie man sieht.:p
     
  10. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Verpackungskünstler

    Wobei die REWE Produkte ansich ganz gut sind, camaro.

    Ansonsten haben wir eigene Fleischereien bei uns bei REWE...
     

Diese Seite empfehlen