1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vernünftiger Timer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von seeker, 9. September 2008.

  1. seeker

    seeker Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    2
    Technisches Equipment:
    Morgan X35
    Anzeige
    Hallo, ich suche einen digitalen Sat-Receiver (möglichst unter 80 Euro), der einen vernünftigen Timer hat, soll heißen, der Timer schaltet ein und aus und auch aus einem laufenden Programm auf das programmierte um und ist geschützt gegen versehentliches Aus- oder Umschalten während der programmierten Zeit. Schlicht: Der Timer hat Vorrang vor allem "Gedrücke". Scheinbar sind das für viele Gerätehersteller unlösbare Anforderungen. Weiß jemand ein Gerät?? Danke!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: vernünftiger Timer

    Der Timer meines Gerätes erwartet zusätzlich noch die Angabe, was denn zur vorgesehenen Zeit gemacht werden soll, einfach nur umschalten, auf die HDD aufzeichnen oder zu einer anderen Netzwerk-Festplatte streamen. Gegen versehentliche Zugriffe ist die timergesteuerte Aufgabe wirksam geschützt. Allerdings ist das Gerät nicht für 80 Euro oder weniger zu bekommen. Dreambox. ;)
     
  3. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: vernünftiger Timer

    ... mit Abstand die besten und absolut fehlerfrei funktioniernden Timer haben die Telestar/Technisat Receiver (ohne Anspruch auf Vollständigkeit:D) - bis 80.- allerdings höchstens gebraucht zu bekommen)

    - als Negativbeispiel fällt mir z.B. mein Vantage 221 ein (nur 6 Stück und total fehlerbehaftet - damalig knapp 200.- € Neupreis:eek: )....
     
  4. Loewenzocker

    Loewenzocker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    AW: vernünftiger Timer

    Hallo,

    wie wäre es mit Kathrein ??? Mein UFS 732 lässt keinen Timer aus und alles geht. Einen laufenden Timer kann man nur mit der Austaste und dann OK Taste ausschalten. Ansonsten beindruckt ihn gar nichts. Der Receiver geht aus dem laufenden Programm in den Timer genauso gut wie aus dem Stand By Betrieb. Er kostet bei Ebay ca. 100 Euro und hat einen CI-Schacht. Abgespeckte Versionen z.B. UFS 702 --(ist eben ohne CI-Schacht) kriegt man schon für 80 Euro. Für was Gutes sind Deine 80 Euro schon die untere Grenze glaube ich.

    Viel Erfolg wünscht Loewenzocker
     

Diese Seite empfehlen