1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vernünftige Preise?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Tamar, 8. August 2005.

  1. Tamar

    Tamar Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    73
    Anzeige
    Hallo,

    ein Bekannter erzählte mir, daß er demnächst für Premiere Plus statt wie bisher 10 Euro (Dekoder abgekauft) ab so und so umgerechnet 23 Euro zahlen müsse. Premiere hat ihm das schriftlich mitgeteilt. Ich selbst war bis vor einem Jahr Abonnent von Sport zu einer "Sonderkondition" von 20 Euro. Kaum habe ich den Hörer aufgelegt, schon klingelte es wieder. Eine freundliche Stimme von der Premiere wollte wissen, weshalb ich nicht mehr ihr Abonnent sei, ob ich mir ab und zu überlege, wieder die Topspiele in der Bundesliga zu genießen...Dann fragte man mich, wieviel ich damals bezahlt habe. Und dann das Angebot: was halten Sie von der Idee, daß Sie zu demselben Preis wieder unser Sportabonnent werden? Versteht jemand, was sich da abspielt? Wieso darf ich zu dem "Sonderpreis" von 2003 Sport abonnieren, während mein Bekannter für Plus eine Preiserhöhung von über 100 % hinnehmen muß?
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Vernünftige Preise?

    Wieso nicht?
    Preise sind frei verhandelbar, genau wie in anderen Geschäften. Einer zahlt für einen Fernseher 500 EUR und anderer 50 EUR weniger im selben Geschäft.
    Rabatgesetz gibt es nicht mehr.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Vernünftige Preise?

    Hm hat Herr Kofler nicht was von fairern und einheitliche Preisen für alle Abonnenten dahergeredet? Ich sehe da einen Widerspruch.

    Aber interessant das man mittlerweile die Preise für ein Premiere Abo wie an einem türkischen Basar feilschen muss. Gut das sich auch jeder langjährige treue Kunde recht einfach zum Neukunden degradieren kann. Wenn man einmal das (Un)System durchblickt hat. :D :eek:
     
  4. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Vernünftige Preise?

    Wenn du meinst. Dann ist es bei uns fast in jedem Geschäft türkischer Basar.
    Bis jetzt habe ich nur noch in Lebensmittelgeschäften nicht gesehen, dass dort über Preise verhandelt wurde.
    Ansonsten wird überall verhandelt. Möbel, Elektronik, Versicherungen, Kredite usw. Nur Premiere ist heilig oder was?
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Vernünftige Preise?

    Moooment!

    Du hast als langjähriger treuer Abonnent doch gar keine Verhandlungsbasis. Wenn man anruft und fragt ob man z.B. sein treue Abo verlängern will beisst man auf Granit!

    Erst wenn man kündigt wird Premiere verhandlungswillig. Insofern kann man halt nicht immer mit Premiere verhandeln bzgl. des Preise. Als normaler ungekündigter Kunde kannst du _nichts_ raushandeln.
     
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Vernünftige Preise?

    Das stimmt so nicht! Vor der Preiserhöhung 2004 wurde icha ngerufen und mir wurde angeboten das Abo zu den günstigen Preisen um 2 Jahre zu verlängern. Im Mai bekam ich dann das Angebot Plus für 7€ ... aber Wahrscheinlich bin ich jetzt Deiner Meinung nach die ausnahme, die die Regel bestätigt :eek:
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Vernünftige Preise?

    Kündigung ist doch Verhandlungsbasis.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Vernünftige Preise?

    Na gut wenn ein Unternehmen sich dadurch definiert das es seine treuen Kunden zur Kündigung nötigt. Aber normal ist das nicht.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Vernünftige Preise?

    Erstmal frage ich mich, wie der "Bekannte" auf 23,00 Euro bei PLUS (jetzt "Thema") kommt. Das kostet ab 01.08.05 in Verbindung mit START maximal 19,90 Euro. Aber eventuell zahlt er ja freiwillig 23,00 Euro, weil ihm das Paket das wert ist :D

    Ansonsten ruft "Premiere" in der Regel von sich aus meist nur Kunden an, die noch nicht allzulange dabei sind, weil sie Angst haben, die könnten kündigen. Bestandskunden, die jahrelang treudoof alles gezahlt haben was "Premiere" wollte, will man sich auf die Art natürlich nicht "versauen". Die sollen mal schön die fetten Preise wie bisher weiterzahlen. Da hilft dann als Verhandlungsbasis einzig das Einschreiben mit Kündigung.
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Vernünftige Preise?

    Nicht jeder will sich 24 Monate binden.

    Die ausgezeichneten Preise auf der Homepage gelten immer für 24 monate. außer start.
     

Diese Seite empfehlen