1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vermarktung DigiKabel (D) in Niedersachsen durch die Tele Columbus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von heikohische, 27. August 2002.

  1. heikohische

    heikohische Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Als Referent für Marketing und Öffentlich-keitsarbeit der KMG Hannover möchte ich zu dem Beitrag Stellung nehmen, daß die Tele Columbus das Paket DigiKabel (D) nur in Verbindung mit einem Abonnement ausländischer Programmpakete freischaltet.

    Diese Aussage entspricht nicht den Tatsachen.

    Die KMG Hannover vermarktet als Gesellschaft der bundesweit tätigen Tele Columbus GmbH exklusiv das Produkt „DigiKabel“ im Großraum Hannover und Teilen Niedersachsens.

    Dabei liegt unsere primäre Ausrichtung auf der Vermarktung der entsprechenden Fremdsprachen-programme. Selbstverständlich bieten wir aber auch das besagte DigiKabel (D) an, für eine einmalige Freischaltgebühr von € 14,50, ohne zusätzliches monatliches Entgelt.

    Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Heiko Hische, KMG Kabel-Fernsehen Hannover GmbH.
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Bravo. Endlich einmal ein Verantwortlicher, der hier Stellung bezieht. Müssten die anderen wir Primacom auch machen. Aber Primacom antwortet ja nicht einmal auf Emails, bei Anruf an der Hotline bekommt nur unqualifizierte Auskünfte.
     
  3. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Die Primacom-Hotline kannst Du vergessen.
     
  4. e.corinth

    e.corinth Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Hannover
    Klingt gut, entspricht aber nicht der Wahrheit. Ich habe mehrfach mit der KMG telefoniert. Und immer hieß es, eine Freischaltung gibt es nur mit einem Zwangs-Abo. Entweder, lieber Herr Hische, sind Sie ein Fake. Oder Ihre Hotline lügt oder blickt nicht durch!
     
  5. heikohische

    heikohische Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hannover
    Diesbezüglich erübrigt sich jedes weitere Wort. Interessenten sollten einfach versuchen bei uns das DigiKabel (D) separat zu beantragen und sich dann ein eigenes Bild machen.

    Heiko Hische, KMG Kabel-Fernsehen Hannover GmbH
     
  6. e.corinth

    e.corinth Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Hannover
    Diesbezüglich erübrigt sich jedes weitere Wort. Interessenten sollten einfach versuchen bei uns das DigiKabel (D) separat zu beantragen und sich dann ein eigenes Bild machen.
    Heiko Hische, KMG Kabel-Fernsehen Hannover GmbH
    ------------------------------------------------------------------------
    Herr Hische hat Recht: Seit Montag gibt es kein Zwangs-Abo mehr.
    Und KMG kann man anrufen unter: 0511-987930
     

Diese Seite empfehlen