1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verlängerung Digi. Kabel Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von JohannesRecker, 14. Mai 2008.

  1. Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Frage. Es handelt sich um den Digital-Receiver für Kabelempfang (DVB-C kompatibel) von Samsung DCB-S305G .

    Muss ich da nicht das Koaxialkabel (schwarz) einmal an den Receiver und einmal an die Buchse/Kabelnetz stecken? Wenn das so ist, müsste ich eine Verlängerung kaufen, weil das mitgelieferte Kabel eindeutig zu kurz ist.

    Wenn also ja, welches Kabel müsste ich dann kaufen?


    Vielen Dank im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen

    JohannesRecker
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Verlängerung Digi. Kabel Receiver

    Hallo und willkommen im Forum, JohannesRecker
    Kabelreceiver schließt man mittels Antennenkabel so an den Fernseher an:
    Kabeldose-->DVB-C-Receiver-->Fernseher.
    War da kein Antennenkabel beim Receiver dabei? Wo soll denn die Kiste stehen, dass das Kabel zum Fernseher zu kurz ist? Normalerweise ist das mitgelieferte Antennenkabel lang genug, es sei denn, der Fernseher steht mehrerere Meter entfernt.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. AW: Verlängerung Digi. Kabel Receiver

    Hallo!

    Danke, bloß mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie man das richtig anschließt.

    Ich habe das mitgelieferte Koaxialkabel, einen Fernseher, den Receiver und ein Scart und ein Antennenkabel zur Verfügung. Wie muss ich das denn nun eigentlich richtig anschließen? Muss ich das Koaxialkabel zwischen Receiver und Fernseher stecken und das Antennenkabel zwischen Fernseher und Empfang. Da zwischen liegt noch ein Videoabspielgerät.

    Ich würde mich freuen, wenn mir das jemand erklären könnte.
    (Ganz genaue Erklärung; also auch die verschiedenen Kabel mir kenntlich machen. Hinweis: Die Anleitung ist die reinste Katastrophe!)
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Verlängerung Digi. Kabel Receiver

    OK, dann nochmal von vorne:
    Kabeldose-->DVB-C-Receiver-Video-->Fernseher mit den vorhandenen Antennenkabel verbinden. Das SCART-Kabel muss dann noch vom DVB-C-Receiver-Anschluss mit der Bezeichnung TV an den Fernseher. Sollte das Videogerät auch aufnehmen können, muss noch ein SCART-Kabel vom DVB-C-Receiver zum Video angeschlossen werden.
    Ich hoffe, das war jetzt verständlich.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. Johnny6

    Johnny6 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    464
  6. AW: Verlängerung Digi. Kabel Receiver

    Muss ich den Videorecorder außer dem Skartkabel auch noch verbinden.
    Also:

    Kabeldose mit Antenne an DVB-C.
    Jetzt:

    DVB-C mit Koaxialkabel an Video.
    Skart an Video


    oder. DVB-C über Koaxialkabel an Fernseher.
    Video über Skart an DVB-C und Scart an TV?
     

Diese Seite empfehlen