1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkehrsvorschrift Teil 2

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Franky, 28. Oktober 2006.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Anzeige
    In Herdecke ist eine sehr starke befahren Straße an der Bushaltestelle: Hengesteysseestraße. In ein paar Meter ist eine Ampelanlage mit einer sehr lange Rotlicht-Dauer für Fußgännger.
    Ich habe damals in DM-Zeit gehört, wenn die Füßgännger die starke befahren Straße überqueren das 5 DM (jetzt ca. 10 Euro) zahlen müssen, weil ein parr Meter die Ampelanlage ist.
    Vielel Fahrgäste steigen dort aus der Buslinie 519 aus Hagen um auf der anderen Straßeseite nach Herrentisch (Linie 553/555) oder umgekehrt. fahren wollen. Die Fahrgäste gehen dann auch über die Straße sonst wäre der Bus weg.

    Was meint Ihr, wie wurde ein Polzist reagieren, wenn er sieht das ein Fahrgast den Anschluß braucht. Wo bei der Fahrgast normalerweise 5 DM bezahlen muß.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Verkehrsvorschrift Teil 2

    Da auch bei der Polizei unterschiedliche Menschen arbeiten, wird es auf den jeweiligen Beamten ankommen. Die Sturköppe werden mit Sicherheit die Kohle kassieren, die anderen wohl ein Auge zudrücken.

    The Geek
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Verkehrsvorschrift Teil 2

    Der Polizist würde dich erstmal "blasen" lassen, um rauszubekommen wieviel Bier du beim verfassen des Postings schon intus hattest. :D

    Nicht böse gemeint ... ist mir nur grade so eingefallen :winken:
     
  4. vobey

    vobey Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    UH Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Verkehrsvorschrift Teil 2

    Also ich würd da ne Wechselstelle einrichten für 10 €uronen in 5 DM , das ist die Geschäftsidee ;)
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Verkehrsvorschrift Teil 2

    und wer überfahren wird, will wahrscheinlich auch noch schadensersatz bzw. schmerzensgeld haben ?!

    ich finde auch immer die leute bekloppt, die die vahrenwalder straße an stellen überqueren, wo sie das nicht dürfen. das ist eine 2x3spurige straße, wer da dann plattgefahren wird, ist selbst schuld. und in der mitte fährt die straßenbahn, die kann einen auch plattfahren, da darf man auch nicht über die schienen gehn.
     
  6. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: Verkehrsvorschrift Teil 2

    Es gibt nur zwei Möglichkeiten. An die Vorschrift halten, oder blechen.
     
  7. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    AW: Verkehrsvorschrift Teil 2

    @vobey! Die DM-Preis habe ich nur gennat, weil ich das damals in der DM-Zeit gehört habe, jetzt müsste es 10 € kosten!
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Verkehrsvorschrift Teil 2

    Nö. Möglichkeit 3: Hoffen dass der Polizist es "nicht sieht" ;)

    No risk, no fun :D

    The Geek
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Verkehrsvorschrift Teil 2

    Polizisten haben meines Wissens bei Verwarnungsgeldern bis 30 Euro einen Ermessensspielraum. Alles darüber müssen sie erheben.
     

Diese Seite empfehlen