1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelungsprobleme OHNE Ende - TV Loewe + Video Loewe + Galaxis + Bose 3.2.1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Satfonix, 4. Dezember 2002.

  1. Satfonix

    Satfonix Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Nähe Regensburg und Nähe Salzburg
    Anzeige
    Hallöchen!

    Habe da ein größeres Verkabelungsproblem.

    Habe folgende Geräte:

    Loewe TV Planus 4681 ZP
    Bose 3.2.1.
    Loewe Videorecorder VV 5106 H
    Galaxis Easy World Reciever

    Buchsen siehe Zeichnung:

    [​IMG]

    http://hometown.aol.de/Muenzenchatter/anschl3.jpg

    Will das ganze nun so verbinden, dass kompletter Ton über DVD Lautsprecher von Bose läuft und ich möchte gerne Premiere mit dem Videorecorder aufnehmen können.

    Es ist nicht erforderlich, dass ich DVD mit Recorder aufnehmen muss.

    Ich konnte bisher den Videorecorder auch direkt über den Fernseher steuern (Digital Link Plus), das war bei Direktverbindung kein Problem, würde dies auch gerne weiter können.

    Zusätzlich muss ich im Fernsehmenü auch noch die angeschlossenen Geräte aktivieren, doch es gibt hier etliche Möglichkeiten: Set-Topbox, Decoder, Sat-Reciever, usw.

    Wo sind die Fachleute, die eine richtige Verkabelung und Einstellung aus dem Ärmel schütteln können?

    durchein

    Ich bin nicht der Techniker, sondern eher der TV Schauer.

    winken

    Freue mich über sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der richtigen Lösung führen.

    <small>[ 04. Dezember 2002, 12:13: Beitrag editiert von: Satfonix ]</small>
     

Diese Seite empfehlen