1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Takato, 11. Januar 2007.

  1. Takato

    Takato Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe da ein kleines Problem und zwar habe ich folgende Komponeten: Plasma Panasonic TH-42PX60EH, einen Technisat Premiere Decoder und eine Panasonic Kinoanlage SC-HT335EG-S. Ach so einen Panasonic DVD Recorder habe ich auch noch.
    Ich habe alle drei Geräte an den Plasma, per Scart, angeschlossen. Seltsamer weise bekomme ich nur einen Surround Sound aus der Kinoanlage wenn ich den Plasma Tuner benutze, also über dem Plasma fern sehe. Ich will aber den Sourround Sound von Premiere/digita Kabel Deutschland hören. kann mir wer evtl. erklären was ich falsch mache???

    Besten Dank

    Sebastian
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.173
    AW: Verkabelung

    So wie es aussieht hat deine Anlage keine digitalen Eingänge, sondern nur zwei analoge Cincheingänge. Das bedeutet das Du den Dolby Digital Ton vom Technisat Receiver nicht mit der Anlage wiedergeben kannst. Das Einzigste was dir da bleibt ist der Stereo Ton der Filme. Mit dem hast Du wenigstens normalen Surroundsound.
    Beim Kauf einer Surroundanlage sollte man darauf achten das sie mindestens zwei digitale Eingänge hat.
     
  3. Takato

    Takato Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Verkabelung

    Vielen Dank Batman, ich hab es mir schon fast gedacht, aber als Noob im Audiobereich wollte ich es noch mal bestätigt haben.

    Vielen Dank
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.173
    AW: Verkabelung

    Tut mir leid, aber der SA-HE40EG-S wäre die bessere Wahl gewesen und dann die Boxen halt extra dazu kaufen. Ich hab auch einen Receiver von Panasonic und bin sehr zufrieden mit.
     
  5. Takato

    Takato Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Verkabelung

    Moin, das heißt wenn ich mir nur deinen SA-HE40EG-S zukaufen würde, dann würde ich meine alten Boxen nutzen können und endlich meinen gewünschten Kinosound von Premiere genießen können. ist das Richtig??? mit Panasonic bin auch sehr zufrieden, Sound, Aufnahme und das Bild am Plasma, einfach ein Traum, habe diese Geräte alle nach Empfehlungen ausgesucht. Leider habe ich durch mein Halbwissen^^ die flasche Kinoanlage gekauft, aber naja was solls. Werde es abändern.

    Gruß

    Sebastian
     
  6. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.173
    AW: Verkabelung

    Dazu muß ich erst ein paar Fragen stellen.
    Sind die Lautsprecher am DVD-Receiver angeschlossen oder am Subwoofer?
    Haben die Lautsprecher spezielle Stecker oder lose Kontakte?
    Ist das Bassmodul mit einem normalen Cinchkabel am DVD-Receiver angeschlossen?

    Außerdem bräuchtest Du einen extra DVD-Player.
     
  7. Takato

    Takato Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Verkabelung

    ^^ Na klar, der Sub ist direkt an der anlage angeschlossen(dickes Kabel) und die anderen Boxen sind am Sub angeschlossen, per Kabel und ohne Anschlüße. Also werde ich den Sub nicht benutzen können, leider. DVD Player habe ich zu genüge. Wahrscheinlich wäre es aber besser wenn ich mir eine komplett neue Kinoanlage kaufe, ich will nicht noch mehr Geräte haben. Kannst du mir da was empfehlen, am besten von Panasonic.

    Danke
     
  8. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.173
    AW: Verkabelung

    Ich weiß doch gar nicht was dir der Spaß wert wäre.
    Ich würde wie gesagt den angesprochenen Receiver nehmen und dann diese Lautsprecher von JBL. Wobei ich persönlich Standboxen bevorzuge.
    Aber wenn es diese von Panasonic sein sollen, so bist du immer noch mindestens auf dem Niveau wie jetzt. Da ist natürlich noch ordentlich Luft nach oben.
     
  9. Takato

    Takato Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Verkabelung

    sry das ich mich erst heute melde. kannst du mir evtl. eine komplette kinoanlage empfehlen also alles in einem und wie gesagt von panasonic wäre nicht schlecht. Werde meine alte dann halt verkaufen und mir eine neue anschaffen.

    Danke
     
  10. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.173
    AW: Verkabelung

    Wenn du eine Komplettanlage haben willst, dann kommt von Panasonic nur die SC-HT 855EG-S in Frage. Scheint die Einzigste zu sein, welche über einen optischen Digitaleingang verfügt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2007

Diese Seite empfehlen