1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung von TV, DVB-T-Receiver, HDD-Recorder und Videorecorder

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Mathias L., 25. November 2007.

  1. Mathias L.

    Mathias L. Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Folgende Zusammenstellung:
    - ältere, funktionstüchtiger Fernseher mit einem Scart-Anschluss
    - DVB-T-Receiver: 2 x Scart
    - Festplattenrecorder: 2 x Scart
    - Videorecorder: 2 x Scart

    Im Moment habe ich da ein kleines Verbindungsproblem. Ich hätte es gerne so, dass ich das, was im Fernseher angezeigt, aufnehmen kann. Sprich das, was zum Fernseher gesendet wird, soll zum HDD-Recorder gesandt werden um es aufzunehmen. Jedoch alles - also Bild/Ton vom DVB-t-Receiver und vom Videorecorder.

    Benötige ich hierfür einen Scart-Verteiler? Oder wie mache ich das am geschicktesten?

    Bin nicht so bewandert mit der Materie, wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung von TV, DVB-T-Receiver, HDD-Recorder und Videorecorder

    TV <-> HDD Recorder <-> DVB-T <-> VCR.

    Gruß Gorcon
     
  3. Mathias L.

    Mathias L. Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Verkabelung von TV, DVB-T-Receiver, HDD-Recorder und Videorecorder

    Hallo Gorcon!

    Danke für den Tipp, das probiere ich gleich am Wochenende mal aus!
     
  4. Mathias L.

    Mathias L. Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Verkabelung von TV, DVB-T-Receiver, HDD-Recorder und Videorecorder

    Besten Dank, hat geklappt!

    Hättest Du vielleicht noch einen Tipp, wie ich zusätzlich einen DVB-C-Receiver einsetze? Ich habe im Moment parallel noch einen Kabelanschluss. Wobei ich hier nicht sicher bin, ob der DVB-C-Receiver (TechniSat Digtal PR-K) auch analoge Sender versteht. Für die privaten Digitalsender bin ich nicht bereit auch noch zu zahlen.
     

Diese Seite empfehlen