1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von bernd777, 11. Mai 2006.

  1. bernd777

    bernd777 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo, habe ein Problem.
    Habe ein normalen Fernseher mit 2 AV-Scartanschlüssen und einem Scartanschluss. Habe eine Premiere Decoder mit einem Scartanschluss für TV und einen für VCR und den Sony RDR-HX725 DVD-Recorder mit 2 Scartanschlüssen.
    Habe einen Kabelanschluss.
    Habe bisher das Fernsehkabel aus der Wand in den Premiere-Decoder, dann weiter in den DVD-Recorder und weiter in den Fernseher.
    Eine Scartverbindung ist vom DVD-Recorder zum Fernseher (AV1), eine Scartverbindung vom DVD-Recorder zum Premiere-Dec. (am Premiere Decoder aber am Anschluss wo TV-Symbol ist).
    Jetzt mein Problem.Kann wenn der Decoder aus ist ganz normal über den DVD-Recorder die 30 verschiedenen Sender wechseln und aufnehmen die der DVD-Recorder vom Fernseher übernommen hat. Habe dann als Sender 31 für den Premiere Decoder genommen. Wenn ich jetzt den Decoder an mache geht es manchmal so das dann auf dem Sender 31 das Premiere Programm kommt und ich dann weiter über den DVD-Recorder wieder die Sender verstellen kann. Aber manchmal ist dann nur das Premiere Programm zu sehen egal auf welchen Sender ich üner den DVD-Recorder wechsle. Muß ich sonst das Scart-Kabel vom DVD-Recorder beim Premiere-Decoder in VCR stecken und noch ein Extra-Scartkabel vom Fernseher zum Premiere-Decoder (in TV) stecken.Bitte helft mir!!!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    DVD Recorder oder Receiver werden am TV nicht über einen Programmplatz aufgerufen sondern über AV (sonst wäre das Scartkabel ja umsonst!)

    Gruß Gorcon
     
  3. bernd777

    bernd777 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    :winken: Nicht über Fernseher, sondern kann ja am DVD-Recorder Kanäle wählen, die man über DVD-Recorder sieht. Am Fernseher wird das natürlich über AV! eingestellt.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    Am DVD Recorder wird auch über AV aufgenommen, es sei denn Du nimmst die analogen Sender auf, aber alles was vom Receiver kommt sollte unbedingt per AV aufgezeichnet werden (ansonsten schlechteres Bild und nur Mono Ton).

    Gruß Gorcon
     
  5. bernd777

    bernd777 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    Woran merke ich am DVD-Recorder ob das AV ist. Schalte wie gesagt am TV auf AV, dann kann ich über DVD-REc. Sender auswählen. Ist das dann am DVD-Rec. AV?
    Und muß ich nun auch ein Scart-K. von TV an Premiere Decoder oder woran liegt das, das wenn Premiere Dec. an ist ich über DVD-Rec. nur noch das Programm des Decoders sehen kann und nicht die anderen Programme, die ich sonst über den DVD-Recorder sehen kann. Manchmal geht es auch, das ich über DVD-Recorder sowohl die normalen Sender als auch den Decoder-Sender anschauen kann.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    Am DVD Recorder kannst Du generell nur die Sender auswählen die er selbst empfängt, also keine digitalen Sender!
    Die digitalen kannst Du nur am Receiver einstellen.

    Gruß Gorcon
     
  7. bernd777

    bernd777 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    Die Sender 1-30 am DVD-Recorder sind identisch mit denen die am Fernseher eingestellt sind, hat der DVD-Recorder so übernommen. Nun mußte ich ja aber ein Programmplatz einrichten über den ich die Decoder-Programme anzeigen kann, damit ich sie auch aufnehmen kann. Habe ich auf 31 gesetzt. Nur wenn eben der Decoder an ist, ist es manchmal so das ich nicht nur auf dem DVD-Recorder Sender 31 das sehe, sondern auch nach umstellen auf andere das Decoder-Programm sehe.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    Nein, Du sollst ja von AV aufnehmen.
    Ich habe den Satz jetzt wohl 20x gelesen, kann ihn aber nicht verstehen was Du damit meinst.
     
  9. bernd777

    bernd777 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    muß ich den Premiere Decoder mit einem scart auch mit dem Fernseher verbinden oder reicht die Scartverbindung premiere mit DVD-Recorder?
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Verkabelung TV, DVD-Recorder Sony, Premiere

    So ist die optimale Verbindung:

    D-Box -> DVD-Recorder -> TV

    So ist gewährleistet das bei minimalen Kabelaufwand das Maximum an Möglichkeiten ausgeschöpft wird. Der DVD-Recorder leitet auch im Standby-Modus die Signale des Receivers zum TV.

    Da die meisten TV ohnehin nur einen Scart RGB-Zugang haben, nutzt man diese hochwertigen Signale von beiden Wiedergabequellen.
     

Diese Seite empfehlen