1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung Tv+DVB-C

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von dvb-c, 3. Januar 2007.

  1. dvb-c

    dvb-c Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    habe einen philips 32pw9765 mit der dvb-c box von kabel deutschland verkabelt. seit dem horizontales wackeln des bildes. mir sagte jemand ich soll vom scartkabel das steuerkabel kappen. welcher pin ist der richtige??
    bitte um hilfe
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Verkabelung Tv+DVB-C

    Diese Empfehlung halte ich für totalen Blödsinn. Als erstes solltest du mal überprüfen, wie ob die Bildeinstellungen der Box korrekt sind und gegebenenfalls mal RGB deaktivieren.
    Ansonnsten macht es Sinn, mal ein qualitativ ordentliches Scartkabel zu verwenden und auch mal eine andere Box zu testen.
     
  3. dvb-c

    dvb-c Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Verkabelung Tv+DVB-C

    Habe alles schon gemacht. Die Box wurde schon getauscht, die Einstellung der Box auf RGB-S-Video-FBAS schon probiert, hochwertiges Scart-Kabel, alles kein Erfolg, Die Box ist von Kabel Deutschland (Thomsen DCI 1500K).
    Philips Service sagte mir das die Software vom TV mit der Kabelsteuerung nicht klar kommt konnte mir aber nicht den Belegungspin vom Scartkabel sagen der gekappt werden soll. Ein Versuch könnte man ja mal wagen. Warscheinlich wollen die hohe Reparaturkosten
     
  4. Bahnfahrer21

    Bahnfahrer21 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    69
    AW: Verkabelung Tv+DVB-C

    Mal googeln unter Scartanschluss.
    Pin1 Audio Aus B
    2Audio ein B
    3Audio Aus A
    4Audio Mass
    5blau Mass
    7blau Signal
    8Schaltspannung
    9grün Masse
    10Datenleitung2
    11grün Signal
    12Datenleitung1
    13rot Masse
    14Datenleitung Masse
    15rot Signal
    16Austastsignal
    17Video Masse
    18Austastsignal Masse
    19Video Ausgang
    20Video Eingang
     
  5. dvb-c

    dvb-c Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Verkabelung Tv+DVB-C

    ich habe gerade ein Kabel geopfert und pin 8 gekappt keine Veränderung,. es muß also an der Software vom TV liegen. Wenn noch jemand gute Ratschläge oder Erfahrungen hat, immer gerne. Bin für alles offen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung Tv+DVB-C

    Ich glaub eher das es nicht an der Software des TVs liegt sondern der Videopegel nicht in Ordnung ist bzw. der Eingang des TVs zu (un)empfindlich ist.
    Teste mal eine andere Quelle, zB. einen DVD Player.

    Gruß Gorcon
     
  7. dvb-c

    dvb-c Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Verkabelung Tv+DVB-C

    Hallo Gorcon vielen Dank für dein Tipp, ich habe Video und DVD Quellen getestet alles Ok. aber bei der Box immer noch der gleiche Fehler.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen