1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung: Samsung HR-773, Twin-Receiver, TV

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Liptonic, 8. Juli 2009.

  1. Liptonic

    Liptonic Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich verzweifel gerade...

    Unser alter Videorekorder war endlich hinüber, so dass nun ein neues Gerät gekauft wurde.

    Seit Stunden versuche ich das nun zu verkabeln, scheitere aber grandios. Bin kein Fachmann, aber ich versuche mal alles so genau wie möglich zu beschreiben.

    Die Grundlagen:
    Samsung HR-773 DVD & Festplattenrekorder - 2 Scartbuchsen
    Twin Receiver Radix DSR 9000 - 2 Scartbuchsen
    TV alte Philips Glotze - 1 Scartbuchse

    Das Problem liegt zum einen beim Twinreceiver und zum anderen daran, dass der Fernseher nur eine Scartbuchse hat.

    Der Twinreceiver gibt zwei Signale raus, einmal das TV-Signal, einmal das Aufnahmesignal. Auf Funktionen wie Timeshift kann verzichtet werden.



    Verkabelung wie wir sie mit dem alten Videorekorder hatten:

    Aufnahmesignal vom Receiver in den Videorekorder, TV-Signal vom Receiver in den Fernseher. Hat man nun den Videorekorder eingeschaltet, wurde das TV-Signal überlagert und man hat das Bild es Videorekorders gesehen.

    Das Funktioniert so nicht mehr. Ich hab den neuen Samsung-Rekorder anstelle des alten Geräts angeschlossen, dort kommt jetzt aber wohl kein Bild mehr durch welches, wie sonst, durch den Receiver zum TV durchgeschleift wurde.


    Verkabelung laut Samsung Anleitung:

    TV-Signal in den Samsung, Samsung mit dem TV verbinden.

    Kein Problem, funktioniert. ABER: Jetzt bringt mir der Twinreceiver nichts mehr, da das Signal für den Aufnahmekanal durch die zweite Scartbuchse geht.


    Nächster Versuch:

    Aufnahmesignal in den Samsung, Samsung zum TV. Jetzt fehlt der Anschluss des TV-Signals zum Fernseher.


    Ein Y-Kabel für die Scartbuchse des TV bringt keine Lösung, hier überlagern sich die Signale. Eine Scartumschaltbox brachte die Lösung, aber jedesmal erst dieses kleine Gerät per Hand umschalten zu müssen ist nicht komfortabel.


    Laut eines "Fachmanns" hat wohl unser alter Videorekorder beim Einschalten ein Spannungssignal ausgestrahlt, dass dem Receiver "gesagt" hat, dass jetzt was anderes wichtiger ist. Der Samsung macht das nun nicht.

    Hat jemand irgendwelche Ideen, Anregungen, oder noch weitere Fragen?
     

Diese Seite empfehlen